Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020

Handschuhe gehörten zum Autofahren

Bruno von Rotz - 13.09.2012

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Handschuhe im Porsche 901 (aufgenommen 1964)

Kaum jemand fährt heute noch mit Handschuhen im modernen Auto. Nicht nur können Lenkräder bei Luxusfahrzeugen in der Neuzeit beheizt werden, die dicken Lederkränze der heutigen Fahrzeuge lassen sich mit unbekleideten Händen bestens umfassen und halten.

Das war früher anders, als die Lenkräder aus Holz oder Kunststoff bestanden und relativ dünne Kränze aufwiesen. Da halfen die feinen Lederhandschuhe dabei, den Halt nicht zu verlieren und trotz schweissnassen Händen sicher steuern zu können.

Kein Wunder also finden sich die obligaten Handschuhe oben auf dem abgebildeten Armaturenbrett des Porsche-901-Testwagens (Bild aus dem Jahr 1964). Und kein Wunder heisst das Handschuhfach so, weil gerade diese Utensilien immer dabeisein mussten. Und wer noch die Schlüsselszenen des Steve McQueen Streifen “Bullit” im Kopf hat, wird sich erinnern, dass auch der Gangster im Dodge Charger bei der minutenlangen Verfolgungsjagd Handschuhe trägt, was ihm aber schlussendlich dann doch nichts nützt ...

Wer sich weniger für Handschuhe und mehr für den Porsche 901 interessiert, der sei auf den Bericht “Komfort im Sportdress - der neue Porsche 901” verwiesen. Da findet man neben dem Handschuhbild viele weitere historische Fotos zum ursprünglich 901 genannten Porsche 911, inklusive Originalprospekt!

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    HERO Temple Rallye 2020