Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Mit der AC Cobra zum Goodwood Revival 2012

Bruno von Rotz - 14.09.2012

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

AC Cobra unterwegs nach Goodwood

Für viele ist es der wichtigste historische Motorsport-Anlass des Jahres. Immer wieder hören wir, dass das Goodwood Revival im Vergleich zu anderen historischen Rennsportveranstaltungen um mindestens eine Klasse extremer und auch besser ist. Kein Wunder fahren auch Rennsportgrössen wie Jochen Mass nach Goodwood, um sich im historischen Wagenmaterial mit ihren (damaligen) Gegnern zu messen.

AC Cobra in Calais, auf dem Weg nach Goodwood, am Lenkrad Jochen Mass

Jochen setzt sich in eine AC Cobra, die standesgemäss auf einem historischen Renntransporter nach Goodwood gefahren wurde.

Jochen Mass in der AC Cobra, mit der er in Goodwood ein Rennen bestreiten wird

Heute geht es los mit Trainingsläufen und dem ersten Rennlauf am Abend. Wir sind vor Ort dabei und werden fortlaufend berichten und hoffentlich mit einem interessanten und breit illustrierten Bericht nach Hause kommen.

Wir wünschen Jochen Mass schon mal viel Glück und hoffen, dass der Daumen dann auch bei der Siegerehrung noch oben ist.

Bildnachweise: Andreas Rentz, Getty-Images, Meilenwerk AG

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    FridayClassic20