Angebot eines Partners

Die Welt des VW Karmann-Ghia Typ 34 in Pastellfarben

Bruno von Rotz
30.08.2012

Erhältliche Farbtöne für den VW Karmann-Ghia Typ 34

Zwischen 1961 und 1968 baute Volkswagen gut 42’000 grosse VW Karmann-Ghia, man spricht vom Typ 34. Der Wagen konnte als teuerstes Volkswagen-Produkt kommerziell nicht an den parallel gebauten kleineren Typ 14 anschliessen, trotz moderner Linienführung und fortschrittlicher Technik.

An der angebotenen Farbpalette sollte es nicht gelegen haben, konnte man doch beim Baujahr unter immerhin zehn Aussenfarben, auf Wunsch auch mit kontrastierendem Dach, auswählen: Seeblau, Pacificblau, Terrabraun, Manilagelb, Rubin (-rot), Schwarz, Perlweiss, Smaragdgrün, Polarblau und Anthrazit. Auch heute, fast 50 Jahre später, wäre diese Farbpalette nicht völlig abwegig. Die Polsterbezüge würden da schon eher anecken.

Seite aus der Broschüre Farbpalette VW Karmann-Ghia Typ 34 - Polarblau

In der Farbbroschüre wurden sie jeweils zusammen mit den Lackvorschlägen dargestellt.

VW Karmann-Ghia in Schwarz im Verkaufsprospekt

Im Verkaufsprospekt für das Baujahr 1964 wagte man dann allerdings keine Experimente und setzte auf ein schwarzes Fahrzeug. Doch auch so, sah es sehr attraktiv aus und man wundert sich nicht, dass die Titelseite von zwei bewundernden jungen Menschen dominiert wurde.

Bewunderung für den VW Karmann-Ghia Typ 34

Einen zeitgenössischen Test-/Fahrbericht haben wir kürzlich publiziert und natürlich finden sich auch der Verkaufsprospekt und die Farbpalette im Zwischengas-Archiv.

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.