Nelson Piquet und seine früheren Teammitglieder

Daniel Reinhard
05.12.2011

Nelson Piquet mit früheren Teammitgliedern des Brabham-Rennstalles

Nelson Piquet drehte vor einer Woche anlässlich des GP Brasilien in Interlagos einige Demo-Runden im Brabham BT49, mit dem er sich 1981 den Weltmeistertitel sichern konnte.

Anlässlich dieser Demonstrationsfahrt traf er auch auf einige seiner Teammitglieder aus vergangenen Zeiten. Der damalige Brabham-Teambesitzer Bernie Ecclestone verhalf nach dem Ende des Brabham-Teams praktisch allen arbeitslos gewordenen Crew-Mitgliedern zu einem neuen Job, teilweise in ganz anderen Funktionen.

Auf dem Bild sehen wir von links nach rechts: Nigel de Strajter, er betreute zur Zeit als Mechaniker das Auto von Nelson und arbeitet heute bei der FOM, wo er TV-Verantwortlicher ist, Nelson Piquet im Auto, dann Herbie Blash, ehemaliger Teammanager, heute als Assistent der Rennleitung unterwegs und zum Schluss Charlie Whiting, der heutige Formel-1-Rennleiter, der vor vielen Jahren Piquets Chefmechaniker war. Einzig Bernie Ecclestone selbst fehlt auf dem Bild, er war zum Zeitpunkt des Fotos leider unauffindbar.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.