Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Kein Grau, kein Silber, kein Schwarz, aber viele bunte Farben vor 50 Jahren

Bruno von Rotz
05.08.2022

Farben für den Audi 80 von 1974

Vor einem halben Jahrhundert muss die Welt wirklich deutlich bunter gewesen sein. Auf diese Schlussfolgerung kommt man jedenfalls schnell, wenn man die Farbkarte zum Audi 80 von 1974 anschaut.

15 Farben gab’s damals, Silber oder Anthrazit war nicht dabei. Dafür Rallyegelb, Cadizorange, Phönixrot, Cliffgrün oder Metallic-Malachit und Metallic-Vipergrün, um ein paar Beispiele zu nennen. Der Werksparkplatz in Ingolstadt muss fast wie die Palette eines Kunstmalers ausgeschaut haben.

Und einen Audi 80 in Rallyegelb konnte man kaum übersehen und es war wohl auch kein Zufall, dass auf dem Verkaufsprospekte vorne ein gelber Audi 80 LS abgebildet war.

Audi 80 LS von 1973

P.S. So ganz stimmt die Geschichte allerdings doch nicht. Beim genauen Lesen der Broschüre “Audi 80. Farben Colors Coloris Colori Kleuren Färger” findet man heraus, dass es neben den abgebildeten 14 Farben eben auch noch eine nicht abgedruckte 15. Farbe gab und die hiess “A1 Schwarz”. Ob man damals einfach Druckerschwärze sparen wollte oder Schwarz als Farbe nicht wichtig genug war, dies entzieht sich unserer Kenntnis.

Natürlich haben wir die Farbpalette (inklusive der verfügbaren Polsterfarben) im Zwischengas-Archiv auch in grosser Auflösung abgelegt.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!