Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Erspart der Audi den Mercedes? – Vergleich Audi 100 mit Mercedes 200/220

Erstellt am 9. August 1969
, Leselänge 17min
Text:
Dr. P. Simsa, E. Männer
Fotos:
Daimler AG 
5
Audi AG 
3
Archiv Daimler AG 
2
Audi AG / Daimler AG 
1
ARchiv 
1
Audi / Werk 
1
Archiv 
17
Mercedes-Benz 200 und Audi 100 im Jahr 1969
Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Das Lenkrad eines Audi 100 (1969).
Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Das Interieur des Audi 100 (1969) sieht aufgeräumt aus und wirkt auf den Fahrer nicht störend.
Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Der Audi 100 (1969) bietet die in der gehobenen Mittelklasse übliche Grundausstattung im Innenraum.
Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Die zukünftigen Versionen des Audi 100 (1969) wurden unter anderem mit elektronischen Fensterhebern und Lederpolstern (gegen Aufpreis) ausgestattet.
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

Der historische Bericht von MOT beschäftigt sich mit der Frage, ob ein Audi 100 einen Mercedes 200/220 ersetzen kann. Akribisch haben die MOT-Redakteure dazu gemessen und verglichen. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Vergleichstests wieder.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Kann der Audi 100 einen Mercedes 200/220 ersparen?
  • Wie gut beschleunigen sie?
  • Wie schnell sind Audi und Mercedes?
  • Wieviel verbrauchen sie?
  • Was ist besser am Mercedes?
  • Was ist besser am Audi?
  • Bilanz bis hierher
  • Ausstattung
  • Sehr empfehlenswerte Extras
  • Keine Servolenkung nötig?
  • Das Fazit
  • Preise und Kosten
  • Erläuterung zu den Tabellen
  • Reifen in der Kostenrechnung
  • Kosten von Reparaturen
  • Fazit
  • Verarbeitung, Wartung, Ersatzteile
  • Motorlebensdauer
  • Teure Ersatzteilpreise?
  • Fazit
  • MOT Gesamturteil

Geschätzte Lesedauer: 17min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Im Jahre 1969 kam der Audi 100 auf den Markt. Diesem Modell der oberen Mittelklasse wurde attestiert, dass es ein ernster Konkurrent des  Mercedes 200/220 darstellte. Die Autoren von MOT verglichen die beiden Fahrzeuge in einem umfangreichen Test und gingen der Frage auf den Grund, ob der Audi dem Mercedes das Wassser reichen konnte, oder ob er sogar besser war: Das sind harte Tatsachen. Zudem: Beim Audi sind Gürtelreifen serienmäßig, bei Mercedes muß man Aufpreis bezahlen. Mercedes mit Servolenkung empfehlenswert (Aufpreis 516,15 DM), der leichtere Audi hat keine und braucht keine. Extras sind beim Mercedes teurer ohne besser zu sein.

 
17min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf bis zu 30 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf alle 30 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 17min)
Zugriff auf alle 30 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 17min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Das Lenkrad eines Audi 100 (1969).
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Das Interieur des Audi 100 (1969) sieht aufgeräumt aus und wirkt auf den Fahrer nicht störend.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Der Audi 100 (1969) bietet die in der gehobenen Mittelklasse übliche Grundausstattung im Innenraum.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Die zukünftigen Versionen des Audi 100 (1969) wurden unter anderem mit elektronischen Fensterhebern und Lederpolstern (gegen Aufpreis) ausgestattet.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Der Kofferraum des Audi 100 (1969) bietet zwar Stauraum, jedoch ist dieser nicht besonders grosszügig bemessen.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Der im Audi 100 (1969) verbaute Motor wurde von Mercedes erschaffen und anschliessend von Audi weiterentwickelt.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Das Lenkrad eines Mercedes 200 (1969).
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Auch der Mercedes 200 (1969) verfügt über die Grundinstrumente eines Fahrzeuges der gehobenen Mittelklasse. Gegen Aufpreis sind noch weitere Extras erhältlich.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Gegen Aufpreis waren für den Mercedes 200 (1969) unter anderem auch Bodenteppiche, ein Schiebedach, sowie weitere Extras für den Innenraum erhältlich.
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Blick in den Kofferraum eines Mercedes 200 (1969).
Bild Vergleich Audi 100 : Mercedes 200 - Der Dieselmotor (hier im Mercedes 200 von 1969 verbaut), bildete den Grundstock für den Verkaufserfolg.
Quelle:
Logo Quelle
von go******
13.07.2021 (18:12)
Antworten
Der Audi 100 hatte damals nicht umsonst den Beinamen "Prokuristen-Benz".
von ka******
19.11.2019 (07:33)
Antworten
Hallo,
einer meiner Brüder hatte so einen MB 200 Diesel.
Einige Arbeiten wie Ventilspiel kontrollieren und einstellen erledigte ich für ihn aber mir wäre das Fahrzeug mit dem Dieselmotor zu lahm gewesen.
Mit der Zeit waren aber die Probleme mit Rost doch recht groß geworden und so hat ihn mein Bruder schließlich in die Türkei verkauft.
Mein Schwiegervater hatte im Gegensatz dazu einen metallic-grünen Audi 100.
Sowohl wegen der Nachbarn als auch wegen der Vorgesetzten bei der IHK sollte bzw. durfte es kein Mercedes sein.
Da mußte ich mal eine festgerostete Scheibenwasch-Pumpe reparieren als er bei uns zu Besuch war.
Da ich zu der Zeit Mercedes-Ponton gefahren und das meiste an Inpektion und gelegentlichen Reparaturen selber erledigt habe war das kein Problem sondern nur Zeitaufwand.
Allerdings stieg, als die Pumpe wieder funktionierte, mein Ansehen bei ihm sichtbar an.
Soweit erinnerlich war er aber mit diesem Audi 100 nicht wirklich zufrieden und hat ihn deshalb nicht allzu lange behalten.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Audi 100 gegen Mercedes-Benz 200/220 - MOT 16/1969 - Seite 12
Audi 100 gegen Mercedes-Benz 200/220 - MOT 16/1969 - Seite 14
Audi 100 gegen Mercedes-Benz 200/220 - MOT 16/1969 - Seite 15
Audi 100 gegen Mercedes-Benz 200/220 - MOT 16/1969 - Seite 16

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 90 PS, 1760 cm3
Limousine, zweitürig, 90 PS, 1760 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 1760 cm3
Limousine, viertürig, 100 PS, 1760 cm3
Limousine, zweitürig, 80 PS, 1760 cm3
Limousine, zweitürig, 100 PS, 1760 cm3
Limousine, viertürig, 95 PS, 1988 cm3
Limousine, viertürig, 55 PS, 1988 cm3
Limousine, viertürig, 85 PS, 1760 cm3
Limousine, zweitürig, 85 PS, 1588 cm3
Limousine, zweitürig, 85 PS, 1760 cm3
Limousine, viertürig, 85 PS, 1588 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Impression von Spezialist Claus Mirbach Hamburg
Impression von Spezialist Claus Mirbach Hamburg
Impression von Spezialist Claus Mirbach Hamburg
Impression von Spezialist Claus Mirbach Hamburg
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!