Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Flundern für die Gendarmerie

Bruno von Rotz
14.01.2022

Alpine A110 für die Gendarmerie vor über 50 Jahren

Schon immer brauchte die Polizei für die Verbrecher- und Verkehrssünderjagd auf den schnellsten Strassen auch ein schnelles Auto. Dies ist und war in Frankreich nicht anders. Und natürlich griff die “Gendarmerie” dann zu einem einheimischen Produkt und so kamen die Polizisten schon vor mehr als 50 Jahren bereits in den Genuss der Alpine-Renault A110 .

Alpine A110 für die Gendarmerie vor über 50 Jahren

Als dann die “Berlinette” nicht mehr gebaut wurde, mussten die Gendarmen auf die A310 umsteigen, welche sie wohl in Vier- und Sechzylinderausführungen nutzen konnten.

Auch die A610 kam zum Einsatz, doch vermehrt konnte auch “la Régie”, also Renault mit dem R18 Turbo oder dem Renault Mégane R.S. schnelle Autos liefern.

Die moderne Alpine A110 für die Gendarmerie (© Renault Communications)

Jetzt allerdings dürfen die französischen Polizisten wieder in eine Alpine A110 steigen, denn die Ordnungskräfte haben 26 dieser modernen Mittelmotorsportwagen bestellt, womit sich dann auch der Kreis wieder schliesst. Immerhin hat wohl der Einstiegskomfort mit der neuesten Ausgabe gegenüber der Urversion deutlich zugenommen …

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!