Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Einfach unglaublich!

Bruno von Rotz - 10.09.2018

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

30 Sekunden bis zum Start der Sussex Trophy am Goodwood Revival 2018

Wir stehen 30 Sekunden vor dem Start zum letzten Rennen (Sussex Trophy) des 20. Goodwood Revivals 2018. Eine Tragödie bahnt sich beim Start an. Pole-Position-Inhaber Phil Keen hat ein Problem. Er wird mit seinem Lister-Jaguar Knobbly an die Box geschoben, der Start wird nach einer weiteren Einführungsrunde freigegeben, mit Phil Keen im Lister aus den Boxen startend.

Sussex Trophy - Goodwood Revival 2018

Es sieht alles nach einem sicheren Sieg des weissen Lotus 15 aus, der den Ferrari 246S distanzieren kann.

Aber in den nächsten 45 Minuten überholt Keen das gesamte Feld, eine Runde vor Schluss schliesslich den führenden Lotus 15 Climax. Ein Herzschlag-Finale für ein Wochenende mit ausserordentlich spannenden Rennen und atemberaubenden Fahreinlagen.

Wie schafft das Lord March (nun der Duke of Richmond) jedes Jahr wieder? Wer es nicht gesehen hat, kann es nicht glauben. Einmal mehr wurden richtige Rennen gefahren, egal ob die Autos nun 20’000 oder zwei Millionen Pfund wert sind. Prozessionen, also ein harmloses Hintereinanderherfahren ist die Ausnahme, dafür bürgen schon die vielen Profis am Steuer mit ihrem Siegeswillen. Sehenswert.

Und sehen konnten es nicht nur die Tausenden Zuschauer vor Ort, sondern auch die YouTube-Nutzer, die einen Live Stream geniessen konnten und somit nichts verpassten, ausser die gesamte Geräuschkulisse und der Duft der Rennwagen. Einmal im Leben sollte man das schon vor Ort geniessen, nur schon der Atmosphäre wegen, die am Computer-Bildschirm natürlich nicht richtig rüberkommt ….

Unser Bericht zum Goodwood Revival 2018 folgt in Kürze.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Toffen Oktober 2020 Auktion