Klassikerperlen der Zukunft - Porsche Cayman GT4

Bruno von Rotz
14.12.2015

Porsche Cayman GT4 2015 (© Porsche)

Normalerweise lassen wir ja erst ein paar Jahre vergehen und schauen, wie sich ein neues Auto auf dem Markt entwickelt und wie die Käufer den Wagen aufnehmen, bevor wir ein Fahrzeug als Klassiker der Zukunft ehren. Beim Porsche Cayman GT4 aber hat der Zuffenhausener Hersteller wohl alles richtig gemacht, um einen sogenannten “instant classic”, also einen sofortigen Klassiker zu bauen.

Porsche Cayman GT4 2015 (© Porsche)

Der Porsche Cayman GT4 basiert natürlich auf dem normalen geschlossenen Seriensportwagen der Boxter/Cayman-Baureihe (Typ 918c). Doch der im Jahr 2015 vorgestellte GT4 hat es faustdick hinter den Ohren, will sagen unter dem Stahlblech: Den Motor mit 3,8 Liter Hubraum und 385 PS übernahm man vom 911 Carrera S, Teile der Aufhängungen und der Bremsanlage stammen vom Porsche 911 GT3.

Durchsichtszeichnung des Porsche Cayman GT4 2015 (© Porsche)

Und das Beste? Man übte sich in Stuttgart in Zurückhaltung, verzichtete auf ein DSG, blieb also beim Sechsgang-Handschaltgetriebe. Und man setzte den Preis auf noch bezahlbaren EUR 85’776 (CHF 104’700) an.

Interiieur des Porsche Cayman GT4 2015 (© Porsche)

Jedenfalls war die Jahresproduktion in kürzester Zeit ausverkauft, der GT4 traf mit seinem festen und rennsportlich angehauchten Heckspoiler den Nerv der Porsche-Fangemeinde. Und dass er auch auf der Rennpiste viel Talent zeigte, schadete dem Renommee natürlich auch nicht.

Vordersansicht des Porsche Cayman GT4 2015 (© Porsche)

Man muss also kein Medium sein, um dem GT4 auch in Zukunft eine hohe Nachfrage vorauszusagen, vor allem dann, wenn die Stückzahlen überschaubar bleiben und Porsche nicht plötzlich auf die Idee kommt, den Markt damit zu schwemmen.

Porsche Cayman GT4 2015 mit imposantem Heckflügel (© Porsche)

Weitere Klassikerperlen der Zukunft finden sich im entsprechenden Themenkanal.

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.