Der wandelbare Gremlin

Bruno von Rotz
09.01.2015

AMC Gremlin X 1976

Erinnern Sie sich an den Film “Gremlins” (Gremlins - kleine Monster) von Joe Dante? Darin ging es um ein putziges kleines Tierchen, das sich in eine Horde deutlich weniger putziger kleiner Monster verwandelte.

Weniger monsterhaft waren da die Umbauten und Verwandlungen, die auf Basis des AMC Gremlin (1970-1978) über die Zeit entstanden sind. Wir zeigen hier einen kleinen Ausschnitt.

AMC Gremlin 1973 Highway Rescue System One

Da gab es einmal das Highway-Sicherheitsfahrzeug, das bei Unfällen unschätzbare Dienste leistete. Der «Highway Rescue System One» genannte Wagen von Hurst Performance, der mit allen nötigen medizinischen und technischen Hilfsmitteln für Verkehrsunfälle ausgerüstet war und dabei die Beweglichkeit des kompakten Wagens beibehielt sollte helfen, die Folgen von Verkehrsunfällen zu senken.

AMC Gremlin Electric-Hybrid 1970

Oder die Hybrid-Variante, die vom Worchester Polytechnic Institute in das Clean Air Car Race” des Jahres 1970 geschickt wurde und dabei die Kategorie «Hybridantrieb» gewann. Der konventioneller Reihensechszylinder-Hubkolbenmotor lud bei diesem Gremiin über einen Generator die im Wagenfond untergebrachten Bleibatterien auf. Der Wagen benötige etwa 11 Liter (bleifreies) Benzin pro Stunde, was angesichts der Durchschnittsgeschwindigkeiten von rund 100 km/h im Rennbetrieb nicht schlecht war.

AMC Gremlin Voyageur 1972

Und dann gab es noch den “Yoyageur”, der 1972 am Autosalon von Montreal gezeigt wurde und ein Problem des “normalen” Gremlins beseitgen sollte, nämlich die fehlende Heckklappe. Der Voyageur löste dies mit einem ausziehbaren Fussboden. 46 cm konnte man das ganz Heck ausziehen wie eine Schublade. Passend dazu wurde dieser Wagen dann auch “Gren-Bin” genannt, die Kombination der Worte Gremlin und Bin (Kanister/Behälter). Der Voyageur war als Freizeitgefährt mit einfacher Beladbarkeit für vielseitige Nutzung gedacht, blieb aber ein Einzelstück.

Archivierte Einträge:

von Beat Schirmer
16.01.2015 (11:38)
Antworten
Eigentlich wenig erstaunlich, dass beim Gremlin nach Varianten der wenig gelungenen Originalversion gesucht wurde. Unpraktisch breit, dafür vergleichweise kurz (eingeschränkte Beinfreiheit) war das Konzept nicht das Gelbe vom Ei.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.