Keine unpassenden Farben!

Bruno von Rotz
28.07.2014

Farbwahl beim Oldtimer

Darf man einen Oldtimer in der Farbe bemalen, die einem am meisten zusagt, unabhängig davon, ob es die Farbe zu jener Zeit und für einen bestimmten Fahrzeugtyp überhaupt gab?

Die Zwischengas-Leser, die an unserer " Frage der Woche " teilnahmen,  meinen klar “Nein”. Nur gerade 12% würden es richtig finden, einen Oldtimer in einer beliebigen, auch modernen Farbe zu spritzen. Deutliche 60% dagegen befürworten nur Farben, die es für den Wagentyp auch tatsächlich gab, würden allerdings dem Besitzer mindestens die Farbwahl in jener Palette freilassen. Eine Pagode könnte also statt in Silber Metallic in Elfenbein lackiert werden, vorausgesetzt der Farbton entspricht der damaligen Werksvorgabe.

Immerhin 26% setzen sich allerdings für die maximal mögliche Originalität in der Farbwahl ein, d.h. die Farbe sollte derjenigen entsprechen, mit der Wagen das Werk verlassen hat.

Auswertung P12 - Farbwahl beim Oldtimer

Wie Leser allerdings richtig kommentiert haben, kommt es halt auch auf den Wagen an. Ein Auto, das 1961 auf dem Genfer Autosalon stand, sollte sicher auch heute noch in jener Lackierung wieder gezeigt werden, die es schon damals trug, während man bei einem VW Käfer vielleicht durchaus einen anderen Farbton aus der damaligen Zeit auswählen könnte.

Wir danken allen Lesern für die Teilnahme und stellen bereits die nächste Frage, nämlich, wie sie darüber denken, dass Oldtimer elektronisch optimiert werden, zum Beispiel mit Autoradios mit modernen Innereien oder mit programmierbaren Zündanlagen.

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.