Schalten von Hand - eine bald vergessene Kunst

Bruno von Rotz
25.11.2012

Handschaltung im Citroën SM von 1973

Manchmal gerät selbst die profanste Fahrt im älteren Auto zum Erlebnis und man freut sich bereits an den kleinsten und nebensächlichsten Handgriffen. Einer dieser händischen Tätigkeiten ist das Wechseln der Gänge. Ob mit oder ohne Zwischengas, das Verschieben des Ganghebels verschafft einem den direkten Zugang zur Mechanik des Automobils. Man kann in den Fingerspitzen fühlen, wie die Zahnräder ineinander greifen, die Synchronringe arbeiten.

Schalten im Dino 308 GT4 von 1974

Nur, diese “Kunst” wird bald Vergangenheit sein, denn immer weniger Autos werden überhaupt noch mit Handschaltgetrieben ausgerüstet, DSG und Automatik gewinnen die Oberhand, Elektroautos benötigen meist von Haus aus keine Schaltung.

Schade, denn gerade das Schalten von Hand macht Spass, auch wenn es langsamer und vielleicht weniger perfekt ist, als das, was eine Hydraulik samt Computersteuerung heute fertigbringt. Und unsere Nachfahren werden einen aus einer Schaltkulisse ragenden Hebel mit ähnlich grossen Augen anschauen, wie heute die Wählscheibe an einem alten Telefonapparat.

Schalten im Mercedes-Benz 300 SL R107 von 1987

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.