Wie der Citroën DS Décapotable mit Stil verkauft wurde

Bruno von Rotz
03.11.2012

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

1960 präsentierte Citroën die offene DS in Paris, die Göttin als Cabriolet, oder "Décapotable", wie sie die Franzosen nannten. Der Wagen, weitgehend handgebaut bei Chapron, war teuer. Der Preis in Deutschland betrug DM 21’000 im Jahr 1961, fast doppelt soviel als die “normale” DS 19 Limousine, die DM 11’950 kostete.

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

Kein Wunder musste man sich etwas einfallen, um den offenen Citroën anzupreisen.

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

Die grossformatige Verkaufsbroschüre aus dem Jahr 1962 zieht denn auch alle Register der Verführungskunst und wirft mit klugen Sprüche mehr oder weniger namhafter Autoren um sich, z.B. “amants, heureux amants, voulez-vous voyager?”

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

Garniert wurden die auf Luxus und die Leichtigkeit des Reisens bezogenen Aussagen mit künstlerischen Abbildungen, die den Citroën als Mittelpunkt des ambitionierten Lebensstils zeigten.

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

Den ganzen Prospekt kann man natürlich im Zwischengas-Archiv finden , den Bericht zum wunderbaren Citroën DS 21 Décapotable haben wir heute auch publiziert.

Citroën DS 19 / ID 19 Décapotable von 1962 - in der Verkaufsbroschüre abgebildet

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.