50 Jahre Grosser Preis von Malaysia und die Formel 2

Balz Schreier
22.03.2012

Am kommenden Sonntag findet der Formel 1 Grand Prix in Malaysia statt. Zu diesem Anlass haben wir unser Archiv danach durchstöbert und ein paar interessante Sachen gefunden. Hätten Sie gedacht, dass die Geschichte dieses GPs von Malaysia bereits 50 Jahre alt ist? 1962 fand das erste offizielle Rennen statt, damals noch mit Formel 2 Fahrzeugen.

Das Rennen fand auf dem Thomson Road Grand Prix Circuit statt, ein Stadtkurs im Stadtbezirk Upper Thomson in Singapur. Die Strecke war eine grosse Herausforderung und ansatzweise auch unsicher, denn sie war gespickt mit Straßenlaternen, Bushaltestellen und Kanaldeckeln. Bis 1968 wurden die Rennen mit 60 Runden Laufzeit ausgetragen.

1962 war aus Sicht der Formel 2 Reglemente eine Übergangszeit, da 1961 die Formel-1 Regeln hubraummässig in die 1,5-Liter Formel-2 überführt wurden und somit gar keine Formel 2 Kategorie mehr bestand. Erst 1964 wurde die Formel 2 Kategorie wieder offiziell eingeführt, dann aber mit 1-Liter Motoren. Von 1961 bis 1963 sah man also die "Formel Junior" Klasse als Interimslösung der Formel 2 an.

Ende November 1962 gab die FIA erste Fakten der neuen Formel-2 Regeln an die Öffentlichkeit, wie die Automobil-Revue damals berichtete (Automobil-Revue Nr. 50 von 1962): Maximal 1 Liter Hubraum, 4 Zylinder, mindestens 420 kg

Ein weiterer interessanter Fund in unserem Archiv ist der Bericht über die unterschiedlichen und innovativen Chassis-Konstruktionen von De Tomaso, Wainter Mantovani und Colin Chapman (Automobile-Revue Nr. 53 von 1962), die für die Formel Junior und nachfolgende Formel 2 vorgestellt wurden.

Das Wechseln auf immer kleinere Motoren war auch damals ein Thema und so kann man den sehr umfangreichen technischen Artikel über den damals meisteingesetzten Coventry-Climax Motor nachlesen. Nebst der ganzen Historie des Motors wird auch speziell der Übergang der 8 Zylinder auf die 4-Zylinder Variante beleuchtet: Automobil-Revue Nr. 27 von 1962 auf den Seiten 17, 19, 21 und 23.

 

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.