Angebot eines Partners

Raritäten diesseits eines Ferrari 250 GTO

Bruno von Rotz
07.07.2021

Authi Austin 1300 Countryman (© Bruno von Rotz)

Gewiss, der Ferrari 250 GTO entstand gerade 36 mal, aber praktisch alle Wagen haben überlebt. Im Gegensatz dazu wurde der ADO16, normalerweise als Austin oder Morris 1100 oder 1300 bekannt, aber auch als MG, Wolseley, Riley, Vanden Plas und Innocenti verkauft, rund 2,1 Millionen mal hergestellt.

Authi als Hersteller des Austin 1300 Countryman (© Bruno von Rotz)

Allerdings verliessen in den elf Jahren der Produktion auch sehr rare Varianten die Fabriken. Eine davon wollen wir hier kurz vorstellen. Bei Authi in Spanien wurden zum Beispiel primär für den lokalen Markt eigene Versionen gebaut, die zwar weitgehend der britischen Vorgabe entsprachen, aber doch einige Unterschiede aufwiesen.

Bezeichnung auf dem Heck des Austin 1300 Countryman (© Bruno von Rotz)

Auch der Austin 1300 Countryman wurde als spanische Version hergestellt, wegen eines Fabrikbrandes entsanden aber nur knapp über 1600 Fahrzeuge. Nach dem Neustart der Produktion wurde die Kombiversion des Austin 1300 nicht mehr gebaut.

Heckansicht des Authi Austin 1300 Countryman (© Bruno von Rotz)

Da der Countryman wegen seines Kombihecks fast schon ein Nutzfahrzeug war, jedenfalls viele praktische Vorzüge aufwies, wurden diese Autos kaum geschont und die meisten dürften über die Jahre dem Rost oder Unfällen zum Opfer gefallen sein.

Cockpit des Authi Austin 1300 Countryman (© Bruno von Rotz)

Heute dürfte kaum mehr als ein paar Dutzend dieser Authi Austin 1300 Countryman existieren, womit das abgebildete Fahrzeug wohl seltener anzutreffen sein dürfte als der Ferrari 250 GTO.

P.S. Eine umfangreichere Berichterstattung zu raren ADO16-Derivaten folgt natürlich demnächst.

Angebote unserer Partner
von Fl******
02.08.2021 (21:30)
Antworten
Der Morris 1300 Countryman war ein geniales Auto. Meine Mutter besass einen, als ich 18 wurde, weshalb ich auf dem Auto fahren gelernt habe. Geräumig, bequem, handlich und deutlich schneller als ein VW Käfer oder ein Opel Kadett. Leider wurde auch unser Countryman Opfer des Rostes. Nach seiner Ausserverkehrssetzung diente er aber noch jahrelang einem Bauern als (illegaler) Hoftransporter.
von ba******
13.07.2021 (09:51)
Antworten
In meinem Cortijo in Nerja (Málaga) steht ein zu restaurierender Morris 1300 Mk II Traveller (1970). Eine echte Genialität, dieses Auto !
Auch hier: Rostarbeiten nötig. Dazu ein von einer Ratte kaputtgebissener Hydolastic-Schlauch im Motorraum !!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!