Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Vier Jahre Zwischengas - olympische Dimensionen

Bruno von Rotz
22.11.2014

Jubiläum - vier Jahre Zwischengas

Vor exakt vier Jahren, am 22. November 2010 ging www.zwischengas.com in die öffentliche Beta-Phase, so nennt man die Lancierung einer neuen Anwendung, die zwar fertig, aber noch nicht in allen Konsequenzen bewährt ist. Genau genommen hätte man vor 30 oder 40 Jahren vermutlich die meisten Einführungen neuer Automodelle als Beta-Phase bezeichnen müssen, aber das nur nebenbei.

So sah die Zwischengas-Website im Jahr 2010 aus, als die Beta-Phase gestartet wurde

Vier Jahre sind eine olympische Distanz, nämlich der Abstand zwischen zwei Austragungen der Olympiade. Und mit unserem jetzt erreichten Alter von vier Jahren haben wir bereits manche Automobilzeitschrift geschlagen, die es nicht auf eine derart lange Erscheinungsdauer brachte. In Internet-Kreisen gilt man mit vier Jahren ja bereits als steinalt.

Es gab natürlich auch Zweifler, die zwischengas.com im Jahr 2010 noch für eine Eintagsfliege hielten und mit einem schnellen Verschwinden gerechnet hatten. Doch statt langsamer und gemächlicher zu werden, haben wir über die Jahre immer noch zugelegt, noch mehr Zwischengas gegeben sozusagen. Weit über 1000 Berichte haben wir in diesen vier Jahren veröffentlicht, rund 1600 Blogbeiträge publiziert. Alleine im Jahr 2014 berichteten wir über ca. 50 Veranstaltungen sowie annähernd 150 Fahrzeuge. Und vieles mehr. Und im Gegensatz zu alternativen Angeboten in gedruckter Form sind unsere Beiträge immer und jederzeit einsehbar, auch die frühesten, die wir geschrieben haben.

Als Beweis hier ein Ausschnitt aus unserem zweiten Newsletter vom 29. November 2010, der die damals während der ersten Woche neu veröffentlichten Artikel anpries:

BMW 328 an der Ennstal-Classic 2010 (© Daniel Reinhard)

“Der Bericht über die Ennstal Classic 2010 fasst die Erlebnisse an der diesjährigen Erfolgsveranstaltung in Bildern (134 Bilder) und im von Thomas Suter gekonnt verfassten Text zusammen.

Eine aussergewöhnliche Reise hat Bernhard Brägger mit seinem Alvis Special von 1936 unternommen, als er die wilden Pässe rund um den Gardasee befuhr.

Auch die Berichterstattung, als im Autobau in Romanshorn die Wall of Fame des schweizerischen Motorrennsports eingeweiht wurde, dürfte manchem Anhänger des historischen Rennsports das Herz höher schlagen lassen, reichen die gefeierten Legenden doch von den Gebrüdern Dufaux, über Jo Siffert und Clay Regazzoni bis zu Sébastian Buemi und Simona De Silvestro.

Ein gutes Beispiel für das, was wir uns vorgenommen haben, ist der Artikel über den Mini Cooper. Er greift nicht nur die besten Artikel aus dem Zeitungsarchiv auf, sondern liefert mit dem Originalprospekt von 1964 auch einen Einblick in die damaligen Marketing-Aktivitäten.

In der Sektion Einblicke/Meinungen/Blog finden sich spannende Erlebnisse eines Testfahrers mit dem Dino 246 GT oder ein Hinweis auf die Restauration eines Jaguar SS 100 im Jahre 1957. Generell lohnt sich der häufige Blick auf Einblicke/Meinungen/Blog, hier kommen in Zukunft verschiedene Autoren zum Zug und vertreten Einsichten und Meinungen.“

Seither sind haben wir 208 weitere Newsletter versandt, nur zweimal verpassten wir unseren selbstgesetzten Termin am Dienstag um 06:20 Uhr, einmal wegen Hardware-Problemen, einmal versagte uns der Email-Dienstleister seinen Dienst.

Wir jedenfalls sind gerüstet für die nächsten vier Jahre und hoffen, unsere Leser halten uns dabei die Treue!

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!