Sind Concours-Veranstalter auf dem Holzweg?

Bruno von Rotz
04.06.2014

Frage der Woche - Kriterien am Concours d'Elegance

Wenn es nach der Meinung der Zwischengas-Leser geht, dann orientieren sich die Veranstalter der grossen Concours d’Elégance an den falschen Kriterien. Denn für die Leser, die unsere Umfrage von letzter Woche beantwortet haben, ist die Restaurierungsqualität sicher nicht ein wesentlicher Gradmesser, ganz im Gegensatz zur vielerorts zelebrierten Usanz. 

Die Eleganz und Schönheit sollte das höchste Gewicht haben und idealerweise sollte sich der Wagen im unberührten Originalzustand befinden.

Auf einen Nenner gebracht, würden Zwischengas-Leser also einen leicht verwitterten Fiat 8V Zagato einem perfekt restaurierten weniger eleganten Wagen vorziehen. Und sie finden, an Schönheitskonkurrenzen sollte dies genauso gehandhabt werden.

Hier noch die endgültigen Anteile der Antworten auf die Frage, ursprüngliche Schönheit/Anmut, Originalität oder Restaurierungsqualität im modernen Concours d’Elégance am stärksten bewertet werden sollte:

Wie sollten verschiedene Kriterien beim Concours d'Elégance gewichtet werden?

Und wir haben bereits die nächste Frage gestellt, dieses Mal geht es darum, den erwarteten Wertzuwachs von vier Klassikern - BMW 3200 CS, Porsche 924 Carrera GT, Citroën SM und Maserati Indy - zu vergleichen ...

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.