Historische Rennwagen fahren am Gurnigel-Bergrennen 2012 um die VIRAT-Trophy

Bruno von Rotz
28.04.2012

Vorkriegs-Maserati 8 CM

Die Rennwagen der Dreissiger- bis frühen Sechzigerjahre können heute nur noch selten in rennsportlicher Aktion bewundert werden, vor allem in der Schweiz gibt es kaum noch Gelegenheiten, historische Sport- und Formelautos artgerecht zu bewegen. Umso erfreulicher ist es da, wenn sich den ein- und zweisitzigen Rennwagen wie am diesjährigen Bergrennen am Gurnigel wieder einmal die Gelegenheit bietet, am Berg gegen die Zeit zu rennen.

Anlässlich des 43. Gurnigel-Bergrennens vom 8. und 9. September 2012 führt die Vintage Race Tracks Association (VIRAT) exklusiv ein Rennen nach dem Anhang K zum Internationalen Sportgesetz der FIA und den Bestimmungen des Nationalen Sportreglements der ASS  durch. Zugelassen sind maximal zwanzig offene ein- und zweisitzige Rennwagen folgender Perioden:

  • Periode  D (1.1.1931 – 31.12.1946)
  • Periode  E (1.1.1947 – 31.12.1961 / für einsitzige- und zweisitzige Rennwagen bis 31.12.1960)

Organisator des Bergrennens am Gurnigel ist der „Verein Bergrennen Gurnigel“.Die Teilnehmer dieses exklusiven Rennens profitieren somit von der professionellen Gesamtorganisation, von der vorbildlichen Streckensicherung und der umfangreichen Medienarbeit. VIRAT ist Partner des „Vereins Bergrennen Gurnigel“, betreut die Teilnehmer der Kategorien D und E und lässt in Wort und Bild die Geschichte und Tradition der Bergrennen am Gurnigel aufleben. Dem Sieger dieser beiden historischen Kategorien winkt die VIRAT-Trophy.

Weitere Informationen gibt es auf der Website VintageRaceTracks.

Streckenplan zum Gurnigel-Bergrennen

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.