Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Der Charme von Fotos vergangener Autoaustellungen

Bruno von Rotz - 18.02.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Bei der Vorbereitung zu einem kommenden Artikel über vergangene Genfer Autosalons habe ich unzählige Bilder gesichtet. Und ich konnte mich dem Charme dieser Fotos nicht entziehen.

Lincoln Contintental auf dem Genfer Autosalon von 1961

Fotografien von Ausstellungen genügen selten hohen künstlerischen Ansprüchen, meist kann das Licht, die Distanz zum Objekt und auch der Aufnahmewinkel nur geringfügig angepasst werden, man muss mit dem leben, was vor Ort möglich ist. Trotzdem sind gerade die Aufnahmen von früheren Autoaustellungen ungeheuer reizvoll. Sie zeigen eine grosse Palette von Automobilen im Originalzustand und in direkter Konkurrenz zueinander. Sie zeigen die Auseinandersetzung der damaligen Besucher mit den Autos und sie zeigen die Fahrzeuge in einem für die Zeit typischen Dekor. Gerade dieses war in den 50-er und 60-er-Jahren absolut minimalistisch, nicht zu vergleichen mit den Laserprojektionen, bewegten Bildern, Wasserläufen im Hintergrund und anderen Stand-Designelementen von heute. Das wirkt ungemein sympathisch und eben authentisch.

Das obige Bild zeigt übrigens den eindrucksvollen Lincoln Continental am Genfer Autosalon von 1961.

Alle Kommentare

 
 
pe******:
09.09.2020 (23:52)
Charme von Fotos vergangener Autoausstellungen.....
Antwort von pe******
09.09.2020 (23:54)
ansonsten sehr ansprechend und gut formulierter Artikel! Aber die Überschrift.......
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
10.09.2020 (05:57)
Sie haben Recht! Man soll den Genitiv ehren! Wir haben den Titel korrigiert. Danke für den Hinweis.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    SC Probe Abo 2020