Konkurrenzfähigkeit im Rennsport früher und heute

Bernhard Brägger
14.02.2011

In den meisten Rennserien ist er heutzutage gang und gebe, jedes Jahr ein neues Rennfahrzeug aufzubauen, oder zumindest alle zwei bis drei Jahre. Geradezu undenkbar erscheint das, was früher möglich war, nämlich mit Material, das bereits zehn und mehr Jahre auf dem Buckel hatte, Rennen zu gewinnen.

Genau aber das tat Willy Peter Daetwyler mit seinem Alfa Romeo 412 .

Alfa Romeo 412 von Willy Peter Daetwyler

Der 1939 gebaute Wagen wurde mit grossen Geschicks des legendären Mechanikers Bruno Picco aus Zürich über viele Jahre renntüchtig erhalten. Daetwyler und sein Alfa Romeo waren zwischen 1949 und 1954 sowohl auf nationalen wie internationalen Rennen praktisch unschlagbar. Unglaublich aber wahr. 1953 egalisierte Willy Peter Daetwyler – jetzt mit Doppelkompressor - die schnelle Rundenzeit, die Raymond Sommer auf der Berner Grand Prix-Strecke 1950 im Formel 2-Ferrari (152,880 km/h) fuhr. Auch nachher wurde der Wagen noch einige Jahre im Rennsport eingesetzt.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.