Der dreifache Mille-Miglia Sieger Luciano Viaro ist tot

Daniel Reinhard
27.02.2011

Luciano Viario gewann nicht nur dreimal die Mille-Miglia (2005, 2007 und 2008), nein er war für alle Rallye-Teilnehmer der letzten Zeit der wohl am meisten gefürchtete Gegner. War er einmal auf der Startliste, so führte kaum ein Weg an ihm vorbei. Er war die absolute Nummer Eins, der Roger Federer der Oldtimer-Rallye-Szene.

Seine Faszination auf die Hundertstelsekunde genau von A nach B zu fahren, liess den 1942 geborene Italiener auch im professionellen Bereich nicht mehr los! Er begann mit der Produktion von mechanischen Stoppuhren und Rallye-Computern. Sein Zeitgefühl war derartig legendär, dass er immer wieder mit blinden Beifahrern startete und trotzdem gewann. Er engagierte sich sehr stark für die Sehbehinderten und führte sie mit der Organisation „M.I.T.E.“ zum Motorsport!

Luciano Viaro auf Alfa Romeo 1750 Gran Sport bei der Mille Miglia 2008

Leider nahm sich der begnadete Millisekunden-Künstler vor kurzem in San Dorligo della Valle bei Triest das Leben. Das Foto zeigt ihn bei der Siegesfeier der Mille Miglia 2008 in Brescia, am Steuer des bereits 1933 siegreichen Alfa Romeo 1750 Gran Sport.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.