Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die Geschichte einer Titelseite

Bruno von Rotz
13.11.2021

Die drei Autos auf dem Titelbild (© Bruno von Rotz)

Wie entsteht eigentlich das Titelbild eines Magazins? Diese Frage taucht ab und zu auf und wir wollen sie hier anhand des Covers des kommenden Zwischengas Jahresmagazins 2022 beantworten.

Wir beginnen eigentlich meist sehr früh mit den Vorbereitungen für unser Jahresmagazin, bereits im Februar werden die ersten Ideen diskutiert, aber typischerweise benötigen wir dann doch den Abgabedruck, um in die Gänge zu kommen. Das Titelbild möchten wir jeweils so früh wie möglich haben, aber auch hier dauerte im Jahr 2021 alles etwas länger.

Wir entschieden uns schliesslich, drei populäre Sportwagen aus drei Ländern und drei Epochen zusammenzubringen, die natürlich auch noch farblich eine interessante Kombination bilden sollten. Gleichzeitig sollen die Autos auf dem Titel natürlich auch im Innern des Hefts eine Rolle spielen. Mit dem Lotus Elan, dem Alfa Romeo GTV 6 und dem Renault Sport Spider fanden sich schliesslich die drei richtigen Autos, also musste noch ein Ort identifiziert werden, der sich mit den drei Fahrzeugen gut erreichen liess und der die gewünschte Perspektive zuliess.

Daniel Reinhard an der Arbeit (© Bruno von Rotz)

Unser Fotograf Daniel Reinhard gab die Regieanweisungen und schliesslich standen die Autos wie gewünscht. Auch die Sonne machte mit und so war das Titelbild nach einigen Stunden im Kasten.

Lotus Elan Sprint DHC, Alfa Romeo GTV6 und Renault Sport Spider (© Daniel Reinhard)

Damit war aber noch nicht die ganze Frontseite gestaltet. Es galt noch, weitere Bilder von porträtierten Fahrzeugen auszuwählen, die grafische Gestaltung der Seite zu definieren und alles im Computer zusammenzubauen, was unser Layouter Marco Schulze übernahm.

Jetzt gingen die Diskussionen aber erst richtig los, denn es gab noch hunderte Ideen, wie man da oder dort noch etwas prägnanter zeigen konnte oder mit welchen Fotos unten man besser auf die Inhalte aufmerksam machen könnte. Der Prozess ist auch jetzt noch nicht zu Ende, täglich kommen neue Vorschläge hinzu.

Das neue Zwischengas-Jahresmagazin 2022

So ist denn auch die hier dargestellte Titelseite nicht exakt jene, welche Sie, falls Sie sich dazu entscheiden, das Heft zu kaufen, im Dezember 2021 in den Händen haben werden. Ein bisschen Überraschung darf ja dann noch sein, momentan konzentrieren wir unsere Energie aber hauptsächlich auf die 258 Innenseiten, denn die sind für die interessierten Leser ja noch deutlich wichtiger als das Cover.

Übrigens, bis 18. November 2021 (24:00) kann man das Jahresmagazin 2022 noch versandkostenbefreit (D/A/CH) vorbestellen.

 

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!