Angebot eines Partners

Wenn Kurven Werbung machen

Daniel Reinhard
19.04.2021

"Je schärfer die Kurven, desto besser werden sie ihn finden", lautete der Slogan für den Bulli. Der etwas untersteuernde VW-Bus auf dem Foto ist schon ganz schön an seinen physikalischen Grenzen angekommen.

VW Bulli an seiner Grenze

Man hört seine Reifen schon bei der Betrachtung des Bildes quietschen. Heute, wo fast nicht mehr gefahren, sondern nur noch leicht gerollt wird, würde es keinem Hersteller oder Importeur mehr einfallen eine derartige Werbung zu schalten:

VW Bulli an seiner Grenze

Damit würde sicher kein Auto mehr verkauft werden. Man denkt ja ökologisch und bewegt sich ruhig und verhindert die Klimaerwärmung, und sowieso der Feinstaub beim Bremsen und von den reibenden Reifen...

Der Rasierer mit der maximalen Kurventechnik wäre da eher noch vertretbar. Doch trotz Ecken und Kanten beim Rasieren werden die heutigen Hersteller von Rasierern sicher nie mehr mit einem Rennwagen ihre Produkte bewerben.

Heisse Kurven in der Werbung

Angebote unserer Partner
von ue******
20.05.2021 (17:16)
Antworten
Was so als "Übersteuern" bezeichnet wird, sind eigentlich vier grundverschiedene Dinge:
1) Stationäres Übersteuern weit vor dem Grenzbereich: Auto unfahrbar, man müsste ständig stark lenken nur um geradeaus zu fahren; hat es im vernünftigen Pkw noch nie gegeben, egal wo der Motor sitzt.
2) Stationäres Übersteuern nahe/im Grenzbereich: Geht schon eher, aber auch unsicher und langsam; braucht auch ständige Lenkkorrektur; schnell und sicher ist hier neutral bis LEICHT untersteuernd
3) Lastwechsel engl. "Power-Off Oversteer": von leichtem Eindrehen (gewünscht) bis wildem Ausbrechen (nicht so populär): Haben die viele fahraktive Autos in verschiedenen Maß, kann der Fahrer nutzen und ist als "Eindrehen" in der Tat sicherer als "stures Untersteuern".
Hier gilt laut Rauno Aaltonen: Übersteuern ist, wenn Du mit dem Heck in den Baum knallst und Untersteuern, wenn das mit der Front passiert.
4) "Power-slide": Braucht Power und Heckantrieb oder cleveren Allrad: Macht Spaß!
von on******
20.04.2021 (11:31)
Antworten
Häää? Kommt daher die Steuerbefreiung?
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!