Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
ZG Events REG Eigenwerbung

Die Asymmetrie der Rückspiegel

Bruno von Rotz - 30.01.2016

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Mercedes-Benz 500E von 1992 (© Bruno von Rotz)

Wer sich einen Mercedes-Benz W201 (190E) oder W124 (z.B. 200E oder 500E) genauer anschaut, wird bemerken, dass die Rückspiegel eine stark unterschiedliche Formgebung aufweisen. Der rechte ist schmaler und dafür höher.

Offensichtlich versprach man sich davon damals einen geringeren Luftwiderstand aufgrund der kleineren Querschnittsfläche, aber auch eine optimierte Rücksicht gerade beim Abbiegen und Parkieren, wo sich der höhere Spiegel rechts positiv auswirkt.

Rückspiegel des Mercedes-Benz 500E von 1992 (© Bruno von Rotz)

Die Innovation von Daimler-Benz hat sich aber langfristig nicht durchgesetzt, weil wohl ästhetische Argumente gegen unterschiedliche Spiegelformen sprechen und zudem der Gesetzgeber mehr Einfluss auf die Spiegelfläche nimmt.

Neueste Kommentare

 
 
bu******:
02.02.2016 (19:52)
Es gab auch Asymmetrien in der Rückspiegelpositionierung. Beim frühen Mercedes /8 war der rechte Außenspiegel anfangs auf dem Kotflügel montiert, später erst an der Beifahrertür.
Holger Merten:
31.01.2016 (07:43)
Hatte zu der Zeit jeder Wagen aus dem VW Konzern auch. Ausserdem ging es darum, dass man rechts (Velofahrer, Trottoirrand, usw.) andere Dinge wahrnehmen muss, als links. Besonders ausgeprägt ist es am VW Bus T4. Mit Aerodynamik hatte das weniger zu tun.
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    ZG Marktpreise Eigenwerbung