Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Statt TV- und Schonprogramm - Expedition ins Ungewisse in der Steiermark

Daniel Reinhard
07.01.2016

Planai Classic 2016 - Steinbacher, Stuck und Aaltonen (© Daniel Reinhard)

Endlich ist es wieder soweit, die Weihnachtsfeiertage sind vergessen, der Silvester-Kater verarbeitet. Das neue Jahr ist noch jung, doch die Oldtimer-Szene ist bereits ungeduldig und freut sich umso mehr auf den Beginn der neuen Saison.

Planai Classic 2016 - Startnummern-Ausgabe (© Daniel Reinhard)

Startnummern können entgegengenommen und aufgezogen werden. Die Autos sind bereit, denn heute startet endlich die erste Rallye der Saison 2016, die Planai-Classic, im österreichischen Ennstal.

Planai Classic 2016 - Startnummern anbringen (© Daniel Reinhard)

Sie feiert ihren 20. Geburtstag und ist wie immer eine Expedition ins Ungewisse, da das Wetter zu dieser Jahreszeit in der Steiermark kein Erbarmen mit Mensch und Maschine kennt.

Planai Classic 2016 - Bestätigung (© Daniel Reinhard)

Die Piloten und ihre Navigatoren pfeifen auf den warmen Ofen und das Jahr für Jahr immer fader werdende TV-Programm, ihre Oldtimer geniessen keinen garagengepflegten Denkmalschutz. Sie alle wollen hinaus und mit Winterreifen und Schneeketten bestückt die Berge der Steiermark erklimmen.

Planai Classic 2016 - Mille Miglia Käfer (© Daniel Reinhard)

Ausgerüstet mit allen erdenklichen Utensilien -man beachtet die im Mille-Miglia-Käfer am Armaturenbrett angebrachte Flasche mit Scheibenreiniger - gegen Kälte und Schnee werden die 49 unerschrockenen Teams heute auf der Trabrennbahn von Gröbming zu ihrer ersten Sonderprüfung starten.

Auch die Prominenz trotzt der Kälte, wie das Bilder ganz oben zeigen. So reiste Hans Joachim Stuck mit Sohn Ferdinand bereits frühzeitig an und kontrollierte die Wagenabnahme seines Mille-Miglia Käfers aus dem Jahre 1956 höchst persönlich.

Ganz begeistert blättert er dabei mit Franz R. Steinbacher, dem ex-Abarth-Werksmechaniker (links im Bild), im Zwischengas-Jahresmagazin und freut sich über die Bilder des BMW M1 ProCar, gehörte er doch auch zu den erfolgreichen Dauerstartern dieser Serie.

Neben dem Stammgast und Planai-Sieger 2014 im dunkelblauen Mini Cooper, Rauno Aaltonen, werden auch die beiden Porsche-Werksfahrer Richard Lietz und Marc Lieb erwartet.

Natürlich bringen wir demnächst einen umfangreichen Bericht über die ganze Rallye.

Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!