Oldtimer in Obwalden - ein zweiter Blick

Daniel Reinhard
07.06.2015

Passende Kleider für den Oldtimer-Anlass  (© Josef Reinhard)

Josef Reinhard dokumentiert seit vielen Jahrzehnten Geschehnisse und Besonderes in seinem Heimatland Obwalden. Mit seinen 84 Jahren hat er noch immer den Blick für das Spezielle, wie seine Aufnahmen des kürzlich stattgefundenen Oldtimertreffens zeigen.

Fiat Topolino und die freundlichen Klosterfrauen (© Josef Reinhard)

Der schönste Dank an all die Teilnehmer vom OiO (Oldtimer in Obwalden) kam vom geschlossenen Frauenkloster in Sarnen. Da die Klosterfrauen leider nicht persönlich teilnehmen konnten, so bedankten sie sich wenigstens mit einem riesigen Plakat.

Die Technik wird genau inspiziert (© Josef Reinhard)

Während die einen nach versteckter Leistung beim Martini six von1927 suchten, so fotografierten andere den ersten Bus des Transportunternehmens Dillier AG von Sarnen, natürlich wie heute üblich digital.

Mit der Digitalkamera wird alles dokumentiert (© Josef Reinhard)

Von dieser Kamera konnte der Saurer während seiner Zeit nur träumen. Damals waren sie noch aus Holz und auf einem Stativ montiert.

Ein OW-Schild aus England? (© Josef Reinhard)

Dass es auch in England einige Obwaldner gibt wussten wir schon lange, dass diese aber Kennzeichen ihrer Heimat ausgehändigt bekommen wussten wir nun wirklich nicht.

Für den Bud sind die kleinen Autos mindestens so interessant (© Josef Reinhard)

Der ganze Rummel um die vielen Oldtimer im Masstab 1:1 interessiert den Kleinen nur am Rande, er spielt viel lieber mit seinen alten Autos der Grösse 1:18.

Kurze Ruhepause zwischen altem Blech (© Josef Reinhard)

Zwischen den Fahrzeugen gibt es Gott sei Dank genügend Platz für eine kurze Rast, dazu bieten die Trittbretter genügend Sitzgelegenheit.

Fotos: Josef Reinhard.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.