Klein übt sich (zwischen Siebnen und Arosa), wer einmal gross werden will

Werner Alteregg
18.07.2012

Die siegreichen Iten und Buecherl auf Austin-Healey Sprite Mk 1 bei der Arosa Midsummer Classic Rallye 2012

Nicht jede Rallye hat 230 Teilnehmer, wie die gerade beendete Ennstal-Classic. Aber auch die bekannten europäischen Rallye-Events haben einst klein begonnen, die Ennstal-Classic zum Beispiel vor 20 Jahren gerade einmal mit 35 Teams.

So gesehen bewegt sich die erstmals durchgeführte Arosa Midsummer Classic Rallye Zentralschweiz-Arosa auf gut gepfadeten Wegen. Am 30. Juni starteten 16 Teams mit ihren Klassikern, um eine unterhaltsame und vielseitige Route von Siebnen (in der Innerschweiz) nach Arosa (in Graubünden) abzufahren. Enge Strassen und massive Steigungen/Gefälle brachten das eine oder andere Fahrzeug fast an die Grenzen seiner Möglichkeiten.

Am Schluss gewann das Team Iten/Bücherl auf einem Austin Healey Sprite Mk 1 (Bild oben). Bei den Veteranen schwangen Junker/Junker auf einem MG Kompressor obenauf und bei den Youngtimern trugen Heimgartner/Herger auf Alfa Romeo GTV 2.5 den Sieg nach Hause. Den Damensieg errangen Gyger/Bühler auf einem Volvo PV 544. Und nächstes Jahr soll bereits die nächste Auflage folgen, man darf gespannt sein.

Siegreiche Damen bei der Arosa Midsummer Classic Rallye auf Volvo PV 544

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.