DIe Autos, die man 1955 in Deutschland kaufen konnte, wenn man konnte

Bruno von Rotz
20.11.2013

Lloyd Kleinwagen im Jahr 1955

Einen halben Kilometer breit wäre die Front, die nebeneinander aufgestellte Lloyd-Kleinwagen im Jahr 1955 gebildet hätten, wären sie so aufgestellt worden. Dies zumindest steht auf der ersten Seite der Zeitschriften-Sonderausgabe “Auto-Parade - Automobile des Jahres 1956”.

Wir haben diese Zeitschrift kürzlich gefunden und sie natürlich sofort in unser Archiv integriert. Gedruckt wurde sie anlässlich der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) des Jahres 1955. Die 24-seitige und grossformatige Zeitung enthält mehr oder weniger die damals in Deutschland erhältlichen Fahrzeuge, samt Preisen und rudimentären technischen Daten.

DKW 3=6 mit seinem Vorgänger 1955

Ein grosses Thema im redaktionellen Teil war das Grössenwachstum und die Inflation der Pferdestärken. Da konnten schon einmal kritische Fragen gestellt werden: 
“In mancher Beziehung mag diese Entwicklung natürlich auch zu denken geben. Verstopfen größere Wagen unsere Innenstädte nicht noch mehr als bisher und wie wird der Durchschnittsfahrer das hohe Tempo meistern, mit dem er seinen starken Wagen fahren kann? Werden die starken Motoren nicht zu kostspielig?”. Nun, natürlich glaubten die Leute in den Zeiten des deutschen Wirtschaftswunder nicht, dass grösser gleich schlechter und stärker gleich gefährlicher sei. Man sah diese Entwicklung, illustriert am “grossen” DKW 3=6 im Vergleich zu seinem Vorgänger, durchaus positiv.

Rund 150 Fahrzeuge werden in der Preisliste aufgeführt und das waren nicht etwa nur die Grundtypen. Alleine der Porsche 356 A wird in 13 Varianten mit verschiedenen Hubräumen und Aufbauten geführt. Die Auswahl war derart übersichtlich, dass man auf sieben Seiten alle Modelle abbilden und beschreiben konnte.

Musterseiten Auto-Parade 1955

Die ganze Zeitschrift kann im Zwischengas-Zeitschriften-Archiv durchgeblättert werden.

Archivierte Einträge:

von Pe******
20.11.2013 (13:28)
Antworten
DAMALS WAR´S
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.