Angebot eines Partners

Start mit dem Prolog zur RAID 2011

Bruno von Rotz
17.08.2011

RAID Prolog auf dem Bürkliplatz - Mercedes Benz 300 SL, Ferrari 250 GT SWB, Aston Martin DB4, Jaguar E Type, ...

Wenn eine Rallye schon beinahe vor unserer Haustüre startet, dann lassen wir uns das natürlich nicht entgehen. Heute morgen startete die diesjährige RAID mit dem Prolog. Als Treffpunkt war wie üblich der Bürkliplatz in Zürich eingesetzt. Ab 08:00 tröpfelten die Fahrzeuge ein, von allen Seiten bahnten sie sich ihren Weg zum Startort.

Porsche 356 S90 beim RAID Prolog 2011

Was hier in kurzer Zeit an seltenen Klassikern ankam, beeindruckte nicht nur die zufällig oder geplant anwesend Zuschauer, sondern auch manchen Teilnehmer der Rallye. Und neben den bekannten Klassikern wie dem Mercedes Benz 300 SL, der Pagode oder dem Porsche 356 und 911, die an Veranstaltungen wie der RAID natürlich auch vertreten sind, fuhren auch selten gesehene Raritäten wie der Monica, ein Talbot Lago oder ein BMW Dixi ein.

BMW Dixi am RAID Prolog 2011

Für die Teilnehmer war der Morgen nicht ganz stressfrei. Zuerst galt es, durch den Vormittagsverkehr zu kommen, dann den Bürkliplatz zu finden, korrekt auf dem zugewiesenen Platz zu parkieren und die Dokumentation und Startnummern in Empfang zu nehmen.

Jaguar SS 100 wird beim RAID Prolog 2011 eingewiesen

Die Startnummern mussten dann noch knitterfrei auf das Auto geklebt werden. Und dann noch das Rallye-Schild angeschnürt werden. Aber schlussendlich konnte in Ruhe Kaffee getrunken und die anderen Teilnehmerfahrzeuge begutachtet werden.

Startnummern kleben will gelernt sein

Wir haben unsere Eindrücke in einer Fotogalerie zusammengefasst .

Angebote unserer Partner

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.