Eindrücke vom Oldtimer- und Teilemarkt Fribourg - Zwischengas präsent

Thomas Both
31.03.2011

Vom 26. bis 27. März 2011 fand die 36. Ausgabe des Oldtimer- und Teilemarkts in Fribourg (OTM Fribourg) statt. Der grösste Schweizer Oldtimermarkt ist seit Jahren eine feste Grösse im Programm für viele Besitzer historischer Fahrzeuge und lockt regelmässig ein begeistertes Publikum aus der Schweiz und unseren Nachbarländern an.

Zwei VW Käfer am Oldtimer und Teilemarkt in Fribourg 2011

Die bewährte Mischung aus Club-Show, zum Verkauf stehenden Fahrzeugen, Ersatzteilen, Zubehör, Accessoires, Werkzeugen, Literatur aber auch die Präsenz verschiedenster Dienstleister und auf Oldtimer spezialisierter Betriebe machen Fribourg jedes Jahr wieder eine Reise wert.

Unrestaurierter VW Käfer am Oldtimer- und Teilemarkt in Fribourg 2011

Wie gewohnt drängen sich auch dieses Jahr die Zuschauer bereits vor Türöffnung am Samstag vor dem Eingang. Die ersten beiden Stunden nach Beginn sind dann auch von einer gewissen Hektik geprägt und manch einer findet glückstrahlend das lang gesuchte, seltene Ersatzteil und greift zu, so lange sich die Gelegenheit bot.

Am Sonntag Nachmittag, angesichts des nahenden Endes und des an den meisten Ständen noch gut gefüllten Sortiments kommt die Stunde der „Schnäppchenjäger“ – dann trennt sich manch ein Verkäufer unterhalb des ursprünglich erhofften Preises von einem Stück, nur um den „schweren Brocken“ nicht wieder nachhause führen zu müssen.

An beiden Tagen gab es für alle Besucher auch eine beeindruckende Auswahl an Oldtimern und Youngtimern zu bestaunen und auch zu kaufen.
Ab und an zerreisst das Knattern, Aufheulen oder Dröhnen eines angeworfenen Motors das Stimmengewirr des Publikums. Je nach Hubraum und Maximaldrehzahl des Vorführgeräts fällt der spontane Beifalls des Publikums stärker oder schwächer aus, in jedem Fall können die gekauften Fahrzeuge aber erst nach Ende der Messe abgeholt werden, der glückliche Käufer darf oder muss sich also bis Sonntag Abend noch in Vorfreude üben.

Zwischengas.com war dieses Jahr erstmals mit einem eigenen (kleinen) Auftritt präsent, um auf die Dienstleistungen unserer Plattform aufmerksam zu machen, Kontakte zu knüpfen und neue Benutzer zu überzeugen. Es haben sich an beiden Tagen interessante Gespräche ergeben und wir hoffen auch in Zukunft und wenn immer möglich anlassgerecht, sprich vor Ort, an Messen wie dem OTM präsent sein zu können.

Tags:Messen

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.