Coys-Versteigerung in Essen - Schnäppchen und teure Raritäten?

Bruno von Rotz
31.03.2011

64 Fahrzeuge warten an der Coys-Versteigerung anlässlich der Techno Classica Essen vom Samstag (2. April 2011) auf Bieter, denen die Brieftasche etwas lockerer sitzt.

Coys Versteierung an der Techo Classica Essen 2011

Es ist für alle etwas dabei, es beginnt bei einem Triumph TR 6 von 1972 der für Euro 8’000 bis 12’000 einen neuen Besitzer finden will, bis zu gesuchten Raritäten, wie den Bentley 4,5 Litre Le Mans Tourer von 1930, dessen Schätzpreis nur wenigen anvertraut wird. Neue Höchstpreise, wie wir das in der Vergangenheit erlebt haben, wird dieses Portfolio allerdings nicht erzielen, dafür fehlen Prunkstücke wie Ferrari 250 GTO oder Bugatti Royale und Konsorten einfach.

Die Liste lädt aber durchaus zum Grübeln ein, hat es da doch viele interessante Fahrzeuge, die zu ersteigern wären.

Jaguar SS 100 2,5 Litre

Der Jaguar SS 100 ist einer der beliebtesten und angenehmsten Vorkriegs-Sportwagen. Bein angebotenen Fahrzeug handelt es sich um einen der 198 2,5-Liter-Modelle (18083) von 1937, das den Weg über den Atlantik und wieder zurück gemacht hat, in den 80-iger-Jahren einmal restauriert und kürzlich tiefgreifend überholt wurde. Mit einem Schätzpreis von Euro 200’000 bis 250’000 liegt man sicher nicht am oberen Ende der bisher erreichten Preise.

Bentley 4 1/2 Litre von 1930

Der Bentley 4,5-Liter von 1930, in der Form eines Le Mans Tourer, trägt die Chassis-Nummer FS3616. Er nahm in den 80-er-Jahren an der Mille Miglia teil und führte auch sonst ein geschäftiges Leben, seine Geschichte ist gut dokumentiert. Der Schätzpreis wird nicht bekanntgegeben.

Mercedes-Benz 190 SL von 1958

Einer der beliebtesten Klassiker ist der Mercedes-Benz 190 SL, der hier in Schwarz mit Chassis-Nummer 1210427502672 und Baujahr 1958 für einen Schätzpreis von Euro 50’000 bis 60’000 unter den Hammer kommt. Das Auto wurde im Jahre 2000 in den Staaten restauriert und vom aktuell als in gutem bis exzellenten Zustand beschrieben. Der angeschriebene Preis lässt allerdings auch nichts anderes erwarten.

Rejo Mk3 von 1960

Völlig anderes Terrain betreten wir mit dem Rejo Mk III von 1960. In der Tradition von Lotus XI und Lola Mk1 wurde hier ein kompromissloser Sportwagen geschaffen, der höchstens in einer Handvoll gebaut wurde und mit dem rund 100 PS starken Fordmotor auf der Rennpiste eine gute Figur abgeben dürfe (FIA-Pass vorhanden). Mit einem Schätzpreis von Euro 40’000 bis 60’000 liegt man zumindest am unteren Ende sicher nicht falsch.

Mercedes-Benz 300 SL von 1956 - ex John Surthees

Auch hier darf natürlich der obligate Flügeltürer-Mercedes-Benz 300 SL nicht fehlen. Coys hat ein Exemplar in rot, von denen es gar nicht so wenige gibt. Chassis 00279 wurde 1956 gebaut und ursprünglich in die Vereinigten Staaten exportiert. Das Auto ist gepflegt und gehörte Motorrad- und Formel-1-Weltmeister Sir John Surtees. Das Auto kommt original mit Kofferset und Becker-Autoradio und soll Euro 400’000 bis 450’000 bringen. Wir erinnern uns vielleicht noch, dass vor wenigen Monaten ein 300 SL in Amerika 1 Million USD erreichte.

Iso Rivolta Breadvan 1967

Nein, dies ist kein Ferrari 250 GT SWB Breadvan, sondern eine Alternative dazu, auf ISO Rivolta Basis. Mit 550 PS und leichter Aluminium-Karosserie sollte sich damit auf der Rennstrecke ordentlich was machen lassen, das Auto wurde aber erst 1970 auf Basis eines 67-er-Rivoltas gebaut und es ist nicht klar für mich, ob man für dieses Auto einen FIA-Pass erhalten würde. Es wurde kein Schätzpreis angegeben, auf jeden Fall kauft man sich mit diesem Auto eine Rarität und wohl ein Einzelstück mit allen Vor- und Nachteilen.

Aston Martin DB 4 Mk3 von 1961

Kultivierter geht es mit dem Aston Martin DB4 Series III zu. DB4/674/R wurde 1961 gebaut und ist weitgehend unrestauriert geblieben, der Motor wurde 1998 revidiert. Gute DB4 haben in den letzten Versteigerungen jeweils über Euro 200’000 gelöst, das dürfte auch hier nicht anders sein. Aber man sichert sich damit ein Stück englisches Kulturgut und eine wirklich hinreissende Form, wie sie bei Nachfolgefahrzeugen nur noch teilweise erreicht wurde.

Die vollständige Liste der angebotenen Fahrzeuge

  • Lot 202 - 1976 Mini Mk II - €10,000 - €18,000
  • Lot 203 - 1973 Autobianchi A112 - No Reserve
  • Lot 204 - 1972 Triumph TR6 - €8,000 - €12,000
  • Lot 205 - 1977 Volkswagen Karmann Beetle Cabrioet - €20,000 - €25,000
  • Lot 206 - 1965 Cobra by Pilgrim - €17,000 - €25,000
  • Lot 207 - 1972 MG B Roadster - €17,000 - €25,000
  • Lot 208 - 1971 Porsche 911S Targa - €50,000 - €60,000
  • Lot 209 - 1970 Volkswagen Porsche 914 - €12,000 - €18,000
  • Lot 210 - 1958 Mercedes-Benz 190 SL - €50,000 - €60,000
  • Lot 211 - 1970 Corvette LT - €28,000 - €35,000
  • Lot 212 - 1991 Bentley Turbo R - €12,000 - €18,000
  • Lot 213 - 1985 Works Mercedes-Benz 190 E 2.3 16V – FIA papers – Ex Didier Auriol - €70,000 - €85,000
  • Lot 214 - 1966 Alfa Romeo 2600 Touring Spyder - €55,000 - €70,000
  • Lot 215 - 1953 Jaguar XK 120 / C-Type Evocation – FIA Papers - €115,000 - €130,000
  • Lot 216 - 1965 Lancia Flaminia Zagato Super Sport - €110,000 - €125,000
  • Lot 217 - 1937 Jaguar SS100 2.5 Litre - €200,000 - €250,000
  • Lot 218 - 1930 Bentley 4½ Litre Le Mans Tourer - Ex Hugh Harben - Refer Department
  • Lot 219 - 1961 Aston Martin DB4 Series III - Refer Department
  • Lot 220 - 1957 Volkswagen Kafer - De Luxe - €12,000 - €18,000
  • Lot 221 - 1987 BMW M3 Ex-Works Group A Competition Car - €120,000 - €135,000
  • Lot 222 - 1960 Rejo Mk III - FIA Papers - €40,000 - €60,000
  • Lot 223 - 1965 Porsche 911 SWB FIA Rally Car - €75,000 - €90,000
  • Lot 224 - 1934 Rolls-Royce 20/25 Three Position Drophead by Mulliner - €80,000 - €110,000
  • Lot 225 - 1956 Mercedes-Benz 300SL Gullwing - Ex John Surtees - €400,000 - €450,000
  • Lot 226 - 1972 De Tomaso Pantera Group 4 - One of only 14 cars built - Refer Department
  • Lot 227 - 1937 Delage D6/70 Cabriolet - €110,000 - €125,000
  • Lot 228 - 1984 Ferrari 400i - €28,000 - €35,000
  • Lot 229 - 1959 Porsche 356A Coupe - €25,000 - €35,000
  • Lot 230 - 1955 Porsche 356 Pre A Speedster - €130,000 - €150,000
  • Lot 231 - 1976 Porsche 911 Turbo - €55,000 - €65,000
  • Lot 232 - 1978 Ferrari 308 GTS (No Reserve Charirt Auction) - No Reserve
  • Lot 233 - 1958 Mercedes-Benz 300SL Roadster - Refer Department
  • Lot 234 - 1967 Iso Rivolta Breadvan GTO Competition - Refer Department
  • Lot 235 - 1956 Austin Healey 100/4 Le Mans - €48,000 - €55,000
  • Lot 236 - 1972 Mercedes-Benz 600 - €45,000 - €55,000
  • Lot 237 - 1965 Ford Lotus Cortina - FIA Papers - €30,000 - €40,000
  • Lot 238 - 1987 Porsche 959 - Ex Spanish Royal Family - €180,000 - €210,000
  • Lot 239 - 1939 Buick Series 80 Roadmaster Cabriolet - €38,000 - €50,000
  • Lot 240 - 1967 Iso Griffo GL 300 - No Reserve
  • Lot 241 - 1996 Ferrari F50 - Ferrari Classiche Certified - €400,000 - €450,000
  • Lot 242 - 1949 Talbot Lago T26 Record - 4.5 Litre Cabriolet - €95,000 - €140,000
  • Lot 243 - 1960 Mercedes-Benz 190 SL Roadster - €35,000 - €45,000
  • Lot 244 - 1962 Austin Healey 3000 Mk II A - €27,000 - €35,000
  • Lot 245 - 1931 Chrysler Sedan CD De Luxe by LeBaron - €40,000 - €50,000
  • Lot 246 - 1978 Chevrolet Corvette L82 - €17,000 - €25,000
  • Lot 247 - 1959 Arnolt-Bristol Deluxe Competition - €100,000 - €125,000
  • Lot 248 - 1953 Jaguar XK120 Drophead Coupe - €75,000 - €90,000
  • Lot 249 - 1950 Bentley Mk VI Park Ward Coupe - €75,000 - €90,000
  • Lot 250 - 1968 Ferrari 365 GT 2+2 - €58,000 - €75,000
  • Lot 251 - 1970 Tecno F2 - Ex Patrick Depallier - FIA Papers - €50,000 - €60,000
  • Lot 252 - 1964 Ferrari 330 GT 2+2 - €85,000 - €100,000
  • Lot 253 - 1963 Austin Healey 3000 Mk II - €28,000 - €38,000
  • Lot 254 - 1963 King Cobra - €65,000 - €85,000
  • Lot 255 - 1987 Ferrari 412 - €30,000 - €35,000
  • Lot 256 - 1959 Mercedes-Benz 190 SLR Recreation - €100,000 - €120,000
  • Lot 257 - 1957 Chevrolet Corvette C1 Roadster - €45,000 - €60,000
  • Lot 258 - 1936 Mercedes-Benz 170 V Cabriolet B - €50,000 - €65,000
  • Lot 259 - 1971 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet - €125,000 - €140,000
  • Lot 260 - 1963 Citroen DS 19 Decapotable - €100,000 - €120,000
  • Lot 261 - 1956 Austin Healey 100/6 "California" - €35,000 - €45,000
  • Lot 262 - 1971 Ford Mustang Shelby GT500 Coupe - €60,000 - €75,000
  • Lot 263 - 1951 Mercedes-Benz 220 A Cabriolet - €130,000 - €150,000
  • Lot 264 - 1965 Oldsmobile 442 Convertible - No Reserve

 

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.