Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:

Ligier JS2 - seltener Mittelmotor-Sportwagen aus Frankreich

Bruno von Rotz - 15.11.2011

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Ligier JS 2 von 1972 - frühes Modell

Zwischen 1970 und ca. 1977 baute Guy Ligier gut 100 Strassensportwagen vom Typ JS 2. Das “JS” steht dabei für Jo Schlesser, den verstorbenen Freund Ligiers.
Bekannt waren die Ligier vor allem in der Formel 1, man erinnere sich nur an den JS 5, mit Gitanes-Bemalung und monströs grosser Lufthutze.

Ligier JS 2 von 1975 - spätes Modell an der Arosa Classic Car 2011

Der Strassensportwagen JS 2 war eine konventionelle, aber rennsport-orientierte Mittelmotor-Konstruktion und trug den Maserati-Sechszylinder, der auch im Citroën SM eingesetzt worden war, mit zunächst 170, später auch 180 PS vor der Hinterachse. Neben den Strassenfahrzeugen wurden auch eine ganze Reihe von Rennsportversionen auf Basis des JS 2 gebaut, die bei der Tour de France und in Le Mans, nebst anderen Veranstaltungen, zum Einsatz kamen.

Heute sind die JS 2 überaus rare Sammlerfahrzeuge.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    ZG Premium Promo Eigenwerbung