Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Archivierte Einträge:
 
Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019

Bildverarbeitung vor 50 Jahren

Bruno von Rotz - 20.12.2010

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Kaum können wir uns noch an die Zeiten vor Photoshop e.a. erinnern. Dabei ist es gar nicht so lange her, dass die Bildverarbeitung bei der Zeitungserstellen manuell und ausserordentlich physisch ablief. Ein Beispiel sehen wir hier:

BMW 507 - redaktionelle Druckvorbereitung

Für den Test des BMW 507 wurden die Bilder in mehreren Stufen bearbeitet. Zuerst wurde der Hintergrund übermalt, dann wurde auf einer Folie, die über das Bild geklebt wurde, angezeichnet, wie der Ausschnitt in der Zeitung dargestellt werden solle. Als Ergebnis fand sich in der Zeitung dann ein BMW vor weissem Hintergrund. Interessanter- oder lustigerweise hatte man es aber versäumt, den Wagen zu waschen, bevor man die Fotos machte. In der Zeitung mag dies nicht aufgefallen sein, doch wenn man heute die Vergrösserungen der damaligen Fotos betrachtet, fällt der Schmutz sehr wohl auf.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  •  

    Weitere Blog-Einträge:

    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019