Fahrspass ist (fast) preislos

Bruno von Rotz
23.02.2012

Viel Fahrspass im Renault R8

Oldtimermagazine und sogar Wirtschaftszeitschriften sind dieser Tage voll von Meldungen über Oldtimer mit Wertsteigerungspotential und Renditeüberlegungen im Zusammenhang mit klassischen Fahrzeugen.

Dabei wird aber oft vergessen, dass der eigentliche Sinn eines Automobils in der Fortbewegung liegt und der eigentliche Genuss beim Fahren eintritt, wir sprechen dann von Fahrspass. Fahrspass hat aber nur wenig mit dem Wert des bewegten Mobils zu tun. Denn schon kleine und günstige Fahrzeuge können jede Menge Fahrspass produzieren. Denken wir nur an den Renault R8 (Bild oben), an die Ente oder an urige Engländer à la MG TC. Fahrpass lässt sich weder in Pferdestärken, noch in Dollarnoten messen. Es braucht einfach die richtige Einstellung und einen möglichst "intimen" (und spürbaren) Zugang zur Technik. Eine attraktive Geräuschwelt hilft genauso wie die Sonne im Nacken oder ein unverbauter Rundumblick.

Mehr Fahrspass im Renault R8?

Daran sollte man denken, wenn man das nächste Mal Auktions-Rekorde liest. Nur wenige dieser preis- und umsatzgekrönten Fahrzeuge werden je richtig auf der Strasse genossen, oder kann man sich vorstellen, mit einem über eine Million teuren Porsche 911 S oder einem vier Millionen schweren Ferrari California schnell mal zur Eisdiele oder um den Block zu fahren? Da ist doch ein Opel Kadett Coupé oder ein Alfasud sehr viel praktischer und macht beim Fahren damit mindestens so viel Spass.

Mehr über den Renault R8 und warum wir uns in ihn verliebten steht im vor einigen Tagen publizierten Fahrzeugbericht.

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.