Vor vielen Jahren fuhren die Go-Karts auf Schnee

Bruno von Rotz
06.02.2012

Go-Kart-Fahren im Schnee im Jahre 1963

Zugegeben, das Bild wird weder den Pulitzerpreis noch einen Fotowettbewerb gewinnen. Aber es passt zur aktuellen Witterung und zur Kältewelle.

Zudem geht es hier nicht um Bildqualität sondern um die Sache, nämlich “Go-Kart” auf Schnee. Da hatten doch ein paar findige Leute in Saanenmöser im Jahre 1963 den Einfall, die gerade neu aus den USA nach Europa gelangten Go-Karts auch auf Schnee einzusetzen. Um deren Traktion zu sichern, wurden Spikes-Reifen aufgezogen und Kettenkonstruktionen erfunden. Es soll mächtig Spass gemacht haben, zumindest den damaligen Medienberichten zufolge.

Die Frage ist nur, warum hat das seither niemand mehr versucht?

Archivierte Einträge:

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Weitere Blog-Einträge:

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.