Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
Bild (1/1): Titel Heft 17:1965 - NSU Wankel Spider kontra Triumph Spitfire MK II im hobby Super-Test (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 54 Fotos!
53 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über NSU
Alles über Triumph

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Spitfire Mk II (1964-1967)
Cabriolet, 67 PS, 1147 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
NSU Wankel-Spider (1964-1967)
Roadster, 50 PS, 500 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Spitfire Mk III (1967-1970)
Cabriolet, 75 PS, 1296 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Spitfire Mk IV (1970-1974)
Cabriolet, 64 PS, 1296 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Triumph / GB Spitfire 4 (Mk I) (1962-1964)
Cabriolet, 63 PS, 1147 cm3
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • NSU Wankel Spider kontra Triumph Spitfire MK II - im historischen "hobby" Super-Test

    Erstellt am 11. November 2019
    Text:
    Heinz Kranz
    Fotos:
    Archiv Reinhard / Max Pichler 
    (2)
    Archiv 
    (52)
     
    54 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 54 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    53 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Der NSU Wankel Spider sollte die Kunden vom Wankelmotor überzeugen, und der Triumph Spitfire MK II war der typische, kleine englische Roadster. Die Zeitschrift “hobby” drehte die beiden Sportler durch die Mangel und testete sie auf Grand-Prix-Strecken, auf einem Flugplatz, auf Bergrennstrecken und bei ausgedehnten Pässe-Touren. Zu guter Letzt wurden die Motoren der Fahrzeuge demontiert und auseinandergenommen - mit überraschenden Ergebnissen. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut von 1965 wieder und zeigt die beiden Kontrahenten auf vielen Bildern.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Zum Abschluß unseres 9. SuperTests hatten wir für den folgenden, den Jubiläums-Test eine besondere Attraktion versprochen. Hier ist sie, und zwar nicht nur ein Vergleich zwischen zwei Sportwagen, sondern ein Vergleich zwischen zwei Autos, von denen eines mit einem normalen Hubkolbenmotor ausgerüstet ist, während das andere einen Kreiskolbenmotor besitzt. Als Konkurrenten für den NSU Spider mit Wankelmotor wählten wir den Triumph Spitfire. Seine Fahrleistungen entsprechen denen des NSU Wankel Spiders, und er ist auch im Preis mit ihm vergleichbar. Den Spitfire haben wir nicht in Deutschland gekauft, sondern von unserer Schweizer Vertretung in Lugano kaufen lassen. Deshalb trägt der hobby-Test-wagen ein Tessiner Kennzeichen. Der Wankel Spider stammt aus der laufenden Serie in Neckarsulm. Eine Reihe störender Kleinigkeiten (beispielsweise eine ewig klappernde Seitenscheibe) beweisen augenfällig, daß es sich um einen ganz normalen Wagen handelt.

     
    31min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

    Monats- oder Jahresabo
    Premium Light
    ab CHF 3.70
    ab EUR 3.30
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 31min)
    Zugriff auf alle 54 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
    Bestseller
    Jahresabo
    Premium PRO
    CHF 88.00
    EUR 79.00
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 31min)
    Zugriff auf alle 54 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
    Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
    inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
    attraktive Verlängerungs-Angebote
    2-Jahresabo
    Premium PRO
    CHF 159.00
    EUR 145.00
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 31min)
    Zugriff auf alle 54 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
    Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
    inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
    attraktive Verlängerungs-Angebote
    8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
    Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    Sportwagen sind keine Familienkutschen
    Es fing gleich richtig an!
    Zunächst kommt das große ‘Abtasten'
    Erste Erkenntnisse
    Steilwand-Artistik
    Weiter zum Nürburgring
    Der Wankel holt auf
    Zandvoort - eine Wankel-Domäne?
    Spitfire-'Friseure' gesucht!
    Verdeck-Aufbau nach Zeit
    Der Ton macht die Musik
    Dreipässe-Fahrt: Furka, Grimsel, Susten
    Test auf dem Flugplatz
    Beschleunigung - eine Spitfire-Domäne!
    Gut gebremst - halb gewonnen…
    Fazit des Tests auf dem Flugplatz
    Überraschung beim Wankel-Motor
    Auch der Engländer hat sich gut geschlagen
    Die 'Reifenfresser'
    Abnutzung der Reifen
    Heisses Eisen: Die Plus-Minus-Wertung
    NSU Wankel Spider
    Triumph Spitfire MK II
    Die Würfel sind gefallen
    Geschätzte Lesedauer: 31min

    Alle 54 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    ho******:
    12.11.2019 (14:15)
    Da bekomme ich gleich Lust nach Hause zu fahren, und in Fritz B. Buschs Buch Für Männer die Pfeife rauchen zu blättern - Emotionen statt purer technischer Fakten, passend zu den damaligen Autos. Einfach unbezahlbar.
    al******:
    12.11.2019 (11:09)
    Kaum zu glauben: Autotest durch halb Europa auf Achse mit Wägelchen unter 100PS Leistung. Und Fahrspaß der Redakteure ließt sich zwischen den Zeilen. Und heute? Brauchen die Boliden 500PS und mehr und werden an die Teststrecken angeliefert.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über NSU
    Alles über Triumph

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Triumph / GB Spitfire Mk II (1964-1967)
    Cabriolet, 67 PS, 1147 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    NSU Wankel-Spider (1964-1967)
    Roadster, 50 PS, 500 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Triumph / GB Spitfire Mk III (1967-1970)
    Cabriolet, 75 PS, 1296 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Triumph / GB Spitfire Mk IV (1970-1974)
    Cabriolet, 64 PS, 1296 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Triumph / GB Spitfire 4 (Mk I) (1962-1964)
    Cabriolet, 63 PS, 1147 cm3
    Toffen Oktober 2020 Auktion
    Toffen Oktober 2020 Auktion