Mercedes-Benz 300 SE - Luxus, der da ist, um gebraucht zu werden

Erstellt im Jahr 1962
, Leselänge 12min
Text:
Ing. Joachim Fischer und Ing. Christian Bartsch
Fotos:
Daimler AG 
35
Archiv 
1

Zusammenfassung

Der Mercedes-Benz 300 SE war ein europäischer Spitzenwagen mit starkem, elastischem Benzin-Einspritzmotor, automatischem Viergang-Getriebe, Servolenkung, vier Scheibenbremsen mit Bremsunterstützung. Er war eine Pionierleistung auf dem Gebiet der äußeren und inneren Sicherheit und zudem ein sehr bequemer, sorgfältig bemessener und ausgestatteter Wagen, der als temperamentvoller Reisewagen sehr leicht zu handhaben waren und auch sportlich gefahren werden konnte, befand die Motor Rundschau in ihrem Test im Jahr 1962.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Luxus und Sportlichkeit, da zum Gebrauch
  • Viele Sicherheitsmassnahmen und super Gewichtsverteilung
  • Trotzdem noch Raum für Verbesserungen
  • Einzelbewertung

Geschätzte Lesedauer: 12min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der Mercedes-Benz Typ 300 SE hat nichts mit dem repräsentativen Großwagen „300 automatic" zu tun, sondern ist ein großräumiger Mittelklassewagen, auch als „Selbstfahrer" besonders geeignet. Es ist ein richtungweisendes Auto, ausgestattet mit den modernsten Elementen des Automobilbaus. Deshalb sind auch auf der positiven Seite viele Dinge zu verzeichnen. Da man den Karosserie-Grundkörper der Typen 190/220 verwendete, ergab es sich, daß man auch beim 300 SE zu einem schnellen, leicht zu fahrenden sportlichen Gebrauchswagen kam. Dieser Wagen ist sogar sehr leicht, gerade auch von der Frau, zu fahren, denn er besitzt eine Getriebe-Vollautomatik, Lenk- und Bremshilfe. Damit erreicht man hohe Durchschnitte, weitgehend ermüdungsfrei, auch auf sehr stark belasteten Straßen. Beispiel: an einem sonnigen Sonntag 280 km Autobahn Frankfurt/Hannover mit einem Schnitt von 143 km/h!

 
12min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
Melden Sie sich doch schnell an oder registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch via Facebook anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

Kostenlose Registrierung
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 12min)
Zugriff auf alle 36 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Zugriff auf über 60% aller Artikel auf zwischengas.com
Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
Weniger Werbung
Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

Geschätzte Lesedauer: 12min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ag******
15.09.2020 (12:03)
Antworten
Zwar sehr ausführlicher Test, wie damals üblich, aber wenn ich nicht blind bin, kann ich nirgends die zentralen Werte Leistung und Hubraum, Beschleunigung 0-100 (nur Diagramm) und Höchstgeschwindigkeit finden, das kann doch eigentlich nicht wahr sein.
von ab******
20.09.2020 (16:38)
Antworten
So um das Jahr 2008 habe ich einen schwarzen 300 SE vor einer Kirche stehend gesehen. Das Auto stand im grellen Sonnenlicht eines schönen Sonntagnachmittags, was den üppigen Chromschmuck daran besonders gut zur Geltung brachte. Und es ist genau dieser wunderbare Chromschmuck, der dieses Auto so reizvoll macht.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 160 PS, 2996 cm3
Cabriolet, 160 PS, 2996 cm3
Limousine, viertürig, 188 PS, 2962 cm3
Limousine, viertürig, 231 PS, 3199 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 2996 cm3
Limousine, viertürig, 170 PS, 2996 cm3
Limousine, viertürig, 179 PS, 2962 cm3
Cabriolet, 120 PS, 2195 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 2195 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 2996 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...