Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Retro Classics Bavaria 2021 – Raum für Gestaltung

Erstellt am 6. Dezember 2021
, Leselänge 3min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Daniel Reinhard 
80
Alfa Romeo F12 (1975) – Retro Classics Bavaria 2021
Alfa Romeo Giulia 1600 GTA (1966) – Retro Classics Bavaria 2021
Alpine A110 1600 S (1970) – Retro Classics Bavaria 2021
Alpine A521 (2021) – Retro Classics Bavaria 2021
Amilcar CGS (1926) – Retro Classics Bavaria 2021

Die Retro Classics Bavaria in Nürnberg war von 3. bis 5. Dezember die Messe zum Jahresausklang. Inmitten der vierten Corona-Welle hielt sie allem Pandemie-Druck stand und fand statt. Das war zwar richtig so, nur kann sich der Veranstalter nicht wirklich über die Besucherzahlen freuen. Zumindest der Freitag wurde nur sehr spärlich besucht, das Wochenende zog dann offenbar mehr Oldtimer-Enthusiasten an. Obwohl Corona-Tests direkt vor dem Eingang angeboten wurden und Raum zum Abstandhalten untereinander reichlich vorhanden war, lagen die Besucherzahlen doch deutlich unter denjenigen vergangener Austragungen zurück. Zudem mussten auch einige Aussteller absagen, weil sie sich der Lage nicht sicher waren. Verunsichert durch den Lockdown warfen schon mal all die Österreicher das Handtuch.

Bild Impression – Retro Classics Bavaria 2021
Impression – Retro Classics Bavaria 2021

Wer in Nürnberg vor Ort war, konnte trotz des reduzierten Umfangs die Messe unter Gleichgesinnten geniessen. Laut Veranstalter hätten die Corona-Auflagen hauptsächlich die weniger Auto-affinen "Spaziergänger" ferngehalten, sodass dieses Jahr eine überdurchschnittlich sachkundige Klientel die Hallen bevölkerte. Dank der geringen Publikumsdichte hatten zudem alle viel Zeit, miteinander zu plaudern. Man wurde in keiner Form gestresst – weder beim Fotografieren, noch beim Betrachten der Autos.

Deutsche und japanische Exoten

Die drei Gutbrod auf dem Stand des Magazins "Rare & Unique Vehicles" waren sicher ein Highlight der Messe. Neben einem sehr seltenen Atlas-Kleintransporter standen einer von nur überlebenden Superior Sport Roadster mit Wendler-Karosserie im Jaguar-Stil sowie der Kleinwagen-Prototyp Standard Superior des Österreichers Josef Ganz.

Bild Gutbrod Atlas 1000/3 (1953) – Retro Classics Bavaria 2021
Gutbrod Atlas 1000/3 (1953) – Retro Classics Bavaria 2021

Das Autohaus Macht präsentierte eine kleine Sammlung von Mitsubishi-Modellen, mit denen die Japaner in den Siebzigern auf den europäischen Markt kamen: die Limousine Lancer sowie die Coupés Celeste, Sapporo und Starion. Zudem waren die Rallye-Ausführungen von Lancer Turbo sowie Lancer Evolution III und VI zu bewundern.

Bild Mitsubishi Lancer Coupé (1973) – Retro Classics Bavaria 2021
Mitsubishi Lancer Coupé (1973) – Retro Classics Bavaria 2021

Alles von zwei Rädern bis drei Achsen

Neben Automobilen waren auch historische Lastwagen, Traktoren und natürlich Motorräder und Mofas vertreten.

Bild Historische Schlepper – Retro Classics Bavaria 2021
Historische Schlepper – Retro Classics Bavaria 2021

BMW zeigte Rennfahrzeuge vom Vorkriegs-328 bis hin zum M3 sowie die Modellpalette aus den Fünfzigerjahren, bestehend aus 502, 503, 507 und Isetta.

Bild BMW 2800 CS (1970) – Retro Classics Bavaria 2021
BMW 2800 CS (1970) – Retro Classics Bavaria 2021

Sehr viel Mühe und Enthusiasmus war in den vier Hallen zu spüren, doch leider wurde diese wohl nicht wirklich belohnt. Es ist traurig mitanzusehen, wie viel Aufwand betrieben wird ist, um eine derartige Messe auf die Beine zu stellen, die dann durch eine neue Infektions-Welle wieder kurzfristig im Keim erstickt wird. Aber auch wenn vieles nicht so war, wie man es vor ein paar Wochen noch erhofft hat: eine abgespeckte Oldtimermesse ist immer noch besser als gar keine.

Bild Sportwagen, Schlepper und Lastwagen – Retro Classics Bavaria 2021
Sportwagen, Schlepper und Lastwagen – Retro Classics Bavaria 2021

Momentan weiss niemand so genau, wie es weitergeht und ob die Messen in Paris und Essen im kommenden Frühjahr stattfinden können. Die Retro Classics Bavaria gibt sich vorsichtig optimistisch und hat bereits den anvisierten Termin für die nächste Ausgabe genannt: 1. bis 4. Dezember 2022

 

Bilder zu diesem Artikel

Bild Alfa Romeo F12 (1975) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Alfa Romeo Giulia 1600 GTA (1966) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Alpine A110 1600 S (1970) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Alpine A521 (2021) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Amilcar CGS (1926) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Ardie Sport (1957) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Ardie TM500 (1929) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Aston Martin DB 2/4 (1956) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild Aston Martin DB 2/4 (1956) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild BMW 328 (1938) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild BMW 502 Cabriolet (1957) – Retro Classics Bavaria 2021
Bild BMW 503 Cabriolet (1956) – Retro Classics Bavaria 2021
Quelle:
Logo Quelle
von si******
08.12.2021 (18:42)
Antworten
Danke für den Bericht. BMW hat übrigens kein einziges Fahrzeug zu der Sonderausstellung beigetragen. Dies war nur der Initiative von privaten Personen zu verdanken. Dem Veranstalter des Altmühltal Classic Sprint (Uwe Wiessmath) und Dr. Bernhard Knöchlein. Das einzige Fahrzeug, das BMW hätte bringen sollen, war der 505 Prototyp, der am Stand der IAA 1955 stand. Dieser wurde kurzfristig abgesagt. Dies nur zur Info.
von Michel
08.12.2021 (19:14)
Antworten
Danke für die Bilder, wäre gerne dabei weil es vor der Haustür ist aber dieser Virus hat ein Strich durch die Rechnung gemacht. Deshalb nochmals danke für die Reportage und ich drücke die Daumen für 2022!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 100 PS, 2580 cm3
Limousine, viertürig, 120 PS, 3168 cm3
Limousine, viertürig, 140 PS, 3168 cm3
Coupé, 98 PS, 1981 cm3
Coupé, 112 PS, 1981 cm3
Coupé, 75 PS, 1570 cm3
Cabriolet, 112 PS, 1981 cm3
Cabrio-Limousine, 20 PS, 593 cm3
Cabrio-Limousine, 30 PS, 593 cm3
Kombi, 55 PS, 1458 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!