Angebot eines Partners

RM/Sotheby's lädt am 6. Dezember 2017 zum Weihnachtseinkauf nach New York ein

Erstellt am 13. November 2017
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
- Courtesy RM Sotheby's 
37
Ryan Merrill - Courtesy RM Sotheby's 
16
Patrick Ernzen - Courtesy RM Sotheby's 
14
Erik Fuller - Courtesy RM Sotheby's 
12
Karissa Hosek - Courtesy RM Sotheby's 
8
David Bush - Courtesy RM Sotheby's 
4
Darin Schnabel - Courtesy RM Sotheby's 
4
Kazuhisa Masuda - Courtesy RM Sotheby's 
4
Robin Adams - Courtesy RM Sotheby's 
4
Matthew Jones - Courtesy RM Sotheby's 
4
Ned Jackson - Courtesy RM Sotheby's 
4
William Walker - Courtesy RM Sotheby's 
4
Theo Civitello - Courtesy RM Sotheby's 
4
Diana Varga - Courtesy RM Sotheby's 
4
Pepper Yandell - Courtesy RM Sotheby's 
3
RM/Sotheby's 
1

“New York - Icons” nennt RM/Sotheby’s die exklusive Versteigerung, die am 6. Dezember 2017 die Bieter um rund 55 Millionen USD (EUR 46 Millionen, CHF 53,8 Millionen) ärmer machen soll. Und wir sprechen hier nur über die angebotenen Automobile, die Weine, Kunstwerke und Automobile kosten sozusagen extra.

Wenn schon ein Rennzug Hunderttausende kostet …

Noch vor den Fahrzeuge wird neben einem alten Kilometerschild von Le Mans (USD 30’000 bis 50’000) auch ein Rennanzug samt Helm versteigert. Die Sachen wurden bei den Dreharbeiten zum Film “Le Mans” von Steve McQueen getragen. Zur Lancierung des Streifens wurden sie von der deutschen Zeitschrift “Bravo” versteigert. Der Gewinner des zweiten Preises war damals mehr als enttäuscht, schliesslich wäre der erste Preis ein VW-Porsche 914 gewesen. Da machte natürlich ein getragener Rennoverall samt Unterwäsche wenig Freude. Den Helm immerhin konnte man zum Roller-Fahrern brauchen, was der Gewinner auch tat, nachdem er ihn umgespritzt hatte.

Racing Suit & Helmet worn by Steve McWueen in "Le Mans" (1970) - als Lot 115 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Offenbar kamen die Sachen nun nach 46 Jahren wieder zum Vorschein und, wenn sich der Schätzpreis von USD 400’000 bis 500’000 tatsächlich realisieren lässt, dürften sie sich als deutlich bessere Investition erweisen als der damals nicht gewonnene VW-Porsche.

Ein Ferrari für 15 Millionen

Wenn schon ein Kleidungsstück fast eine halbe Million kostet, wie teuer sind dann erst die Autos? Im Schnitt werden rund 1,7 Millionen USD pro Fahrzeug erwartet. Der Ferrari 250 GT LWB California Spider von 1959 trägt hier viel bei, schliesslich soll er USD 14 bis 17 Millionen kosten.

Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione (1959) - als Lot 141 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Diana Varga - Courtesy RM Sotheby's

Es handelt sich dabei um eine Competizione-Ausführung, die 1959 bei den 24 Stunden von Le Mans am Start war und mit praktisch null Kilometer auf dem Tacho direkt auf den fünften Gesamtrang fuhr. Für Interessenten sei angemerkt, dass der wertvolle Wagen nicht über das Internet ersteigert werden kann.

Jaguar C-Type

Ebenfalls mit einer eindrücklichen Renngeschichte befrachtet ist der Jaguar XK 120C von 1952, den einst Phil Hill fuhr. USD 5,5 bis 7 Millionen sind geschätzt.

Jaguar C-Type (1952) - als Lot 131 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Ryan Merrill - Courtesy RM Sotheby's

Spezialkarosserien von Franay und Saoutchik

Für Freunde des eleganten Karosseriebaus kommen zwei französische Spezialkarosserien unter den Hammer. Der Cadillac Series 62 wurde von Saoutchik 1948 in ein Cabriolet-Gewand eingekleidet und ist definitiv für den Laufsteg geboren.

Cadillac Series 62 Cabriolet by Saoutchik (1948) - als Lot 127 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Sotheby's

Der Estimate von USD 850’000 bis 1,0 Millionen zeigt aber, dass derartige Autos deutlich weniger gesucht sind als die Sportwagen jener Jahre.

Bentley R-Type Continental Fastbacl Sports Saloon by Franay (1954) - als Lot 123 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Ned Jackson - Courtesy RM Sotheby's

Etwas teurer und mit einer Karosserie von Franay versehen ist der Bentley R-Type Continental Fastback von 1954, USD 1 bis 1,3 Millionen sollen es hier sein.

Ein wenig Vorkriegsromantik

Zwei Wagen aus der Vorkriegszeit kommen in New York unter den Hammer, ein Rolls-Royce Silver Ghost Riviera Town Car von 1923 mit Brewster-Aufbau wurde auf USD 500’000 bis 700’000 geschätzt, während der Marmon Sixteen Convertible als Coupé von Baron aus dem Jahr 1932 immerhin USD 1 bis 1,2 Millionen wert sein soll.

Rolls-Royce Silver Ghost Riviera Town Car by Brewster (1923) - als Lot 135 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Erik Fuller - Courtesy RM Sotheby's

Wertvoller Integrale

Überraschend teuer soll auch ein Lancia Delta HF Integrale Evoluzione von 1992 werden, USD 175’000 bis 225’000 wurden geschätzt.

Lancia Delta HF Integrale Evoluzione (1992) - als Lot 129 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: Karissa Hosek - Courtesy RM Sotheby's

Damit gehört er aber immer noch zu den günstigen Autos der Versteigerung, denn nur gerade das Dreirad von Piaggio namens Ape Calessino von 1953 ist mit einem Estimate von USD 50’000 bis 80’000 noch portemonnaie-freundlicher.

Piaggio Ape Calessino (1953) - als Lot 151 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Auktionsklassiker fehlen nicht

Natürlich fehlen auch die Auktionsklassiker nicht in New York, fast vollversammelt sind sie alle da.

Mercedes-Benz 300 SL Gullwing (1955) - als Lot 134 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Zwei Mercedes-Benz 300 SL (ein Flügeltürer und ein Roadster), ein Ferrari Daytona, ein Aston Martin DB5 Convertible, ein Jaguar E-Type Series 1 4.2 Litre Roadster oder ein Porsche 911 von 1966, es fehlt kaum ein wichtiges Auto auf der Lotliste.

Porsche 911 (1966) - als Lot 150 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

(Fast) Neuwagen

13 Autos sind noch veritable Youngtimer, haben also das Alter von 30 Jahren noch nicht erreicht. Günstig macht es sie nicht.

BMW Z8 (2000) - als Lot 124 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Der BMW Z8 von Steve Jobs soll USD 300’000 bis 400’000 kosten, der Porsche Carrera GT von 2004 wurde auf USD 775’000 bis 850’000 geschätzt. Und ein praktisch neuer Bugatti Chiron steht mit USD 3,5 bis 4 Millionen im Katalog.

Porsche Carrera GT (2004) - als Lot 145 an der "Icons" Versteigerung von RM/Sotheby's in New York 2017
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Generell beweisen die Schätzwerte viel Selbstvertrauen der Auktionsmacher, ob die Bieter dies dann auch unterstützen können, wird man am 6. Dezember 2017 sehen. Immerhin sind ja 1/3 der Fahrzeuge ohne Mindestpreis gelistet, vielleicht darf es dann ja doch noch etwas günstiger werden als erwartet.

Weitere Informationen und viele Fotos gibt es auf der Website von RM/Sotheby’s.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in USD, EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs (1 EUR = 1.17 USD, 1 CHF = 1.01 USD). Die Spalte “NoR” kennzeichnet ohne Mindestpreis angebotene Fahrzeuge mit “ja”. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr $ Est von $ Est bis € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis NoR
120 Ferrari Testarossa 1989 250000 325000 213675 277778 247525 321782 ja
121 Volkswagen Deluxe '23-Window' Microbus 1960 150000 225000 128205 192308 148515 222772 ja
122 Marmon Sixteen Convertible Coupe LeBaron 1932 1000000 1200000 854701 1025641 990099 1188119  
123 Bentley R-Type Continental Fastback Sports Saloon Franay 1954 1000000 1300000 854701 1111111 990099 1287129  
124 BMW Z8 2000 300000 400000 256410 341880 297030 396040 ja
125 Ferrari F12tdf 2016 1100000 1400000 940171 1196581 1089109 1386139  
126 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1958 1250000 1500000 1068376 1282051 1237624 1485149 ja
127 Cadillac Series 62 Cabriolet Saoutchik 1948 850000 1000000 726496 854701 841584 990099  
128 Chrysler D'Elegance Ghia 1952 900000 1100000 769231 940171 891089 1089109  
129 Lancia Delta HF Integrale Evoluzione 1992 175000 225000 149573 192308 173267 222772 ja
130 Aston Martin DB5 Convertible 1965 2450000 2650000 2094017 2264957 2425743 2623762  
131 Jaguar C-Type 1952 5500000 7000000 4700855 5982906 5445545 6930693  
132 De Tomaso Pantera L 1973 125000 175000 106838 149573 123762 173267 ja
133 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta 1969 1400000 1700000 1196581 1452991 1386139 1683168  
134 Mercedes-Benz 300 SL Gullwing 1955 1300000 1500000 1111111 1282051 1287129 1485149  
135 Rolls-Royce Silver Ghost Riviera Town Car Brewster 1923 500000 700000 427350 598291 495050 693069 ja
136 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II by Pininfarina 1961 1500000 1800000 1282051 1538462 1485149 1782178  
137 Bugatti Chiron 2018 3500000 4000000 2991453 3418803 3465347 3960396  
138 Porsche 918 'Weissach' Spyder 2015 1700000 1900000 1452991 1623932 1683168 1881188  
139 Porsche 911 GT2 1996 1100000 1400000 940171 1196581 1089109 1386139  
140 Dino 246 GTS 1974 500000 600000 427350 512821 495050 594059  
141 Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione 1959 14000000 17000000 11965812 14529915 13861386 16831683  
142 Pagani Huayra 2014 1900000 2300000 1623932 1965812 1881188 2277228  
143 Austin-Healey 100-Six "Goldie" 1958 350000 550000 299145 470085 346535 544554 ja
144 Ferrari LaFerrari 2014 3250000 3750000 2777778 3205128 3217822 3712871  
145 Porsche Carrera GT 2004 775000 850000 662393 726496 767327 841584  
146 Ferrari F40 1990 1200000 1400000 1025641 1196581 1188119 1386139  
147 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Roadster 1966 250000 325000 213675 277778 247525 321782 ja
148 Lamborghini LM002 1990 400000 500000 341880 427350 396040 495050  
149 Lamborghini Countach 25th Anniversary 1989 200000 250000 170940 213675 198020 247525 ja
150 Porsche 911 1966 250000 300000 213675 256410 247525 297030  
151 Piaggio Ape Calessino 1953 50000 80000 42735 68376 49505 79208 ja

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.