Angebot eines Partners

Japans Super-Mini gegen Englands Mini-Klassiker - Honda N360 kontra Austin Mini

Erstellt am 15. April 1968
, Leselänge 9min
Text:
Heinz Kranz
Fotos:
Darin Schnabel - Courtesy RM Auctions 
20
Honda 
4
Archiv BMW AG 
1
Archiv 
14

Zusammenfassung

Im Jahr 1968 verglich die Zeitschrift ‘hobby’ den japanischen Kleinwagen Honda N 360 (und seinen grösseren Bruder N 600) mit dem Austin Mini 850 (und dessen sportlichere Variante Mini 1000). Würde der günstige Japaner dem bereits zum Klassiker gereiften Mini aus England an den Karren fahren können? Taugt der Japaner für europäische Strassen und Anforderungen? Der Honda schlug sich hervorragend, offenbarte aber auch Konzeptschwächen. Doch auch der Engländer meisterte nicht alle Disziplinen des Vergleichstests mit Bravour. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des Testberichts wieder und ergänzt die damaligen Bilder durch Archivaufnahmen und später aufgenommenen Fotos.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • So unterschiedlich wie Englänger und Japaner
  • Traumauto Honda N-360?
  • Viele Ähnlichkeiten in der Konzeption
  • Unterschiedliche Motorenphilosophien
  • Drehwurm mit Getöse
  • Ferrari-Gefühl im Honda
  • Elestizitätsvorteil für Austin
  • Honda mit besserer Aerodynamik und weniger Gewicht
  • Hydrolastic gegen traditionelle Federung
  • Austin neutraler als Honda
  • Zwei Raumwunder
  • Austattungsvorteile für Honda, Stauvorteile für Austin
  • Fazit - jedem das Seine - kein klarer Sieger
  • Technische Daten und Testvergleichswerte

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Die japanische Technik ist heute so hochentwickelt, daß die Japaner es wirklich nicht mehr nötig haben, technische Erzeugnisse des Westens einfach zu kopieren. Beim Honda N-360 könnte man beim ersten Anblick zwar annehmen, daß er dem Austin Mini vom Frontantrieb zum Kombiheck, von der Zahnstangenlenkung bis zu den 10-Zoll-Reifen aufs Haar gleicht. Doch zum Glück haben wir den Austin wochenlang auf unseren täglichen Wegen und auch auf einer Nonstop-Fahrt nach Genf und zurück gefahren und dabei erfahren, daß beide Autos nur das Issigonis-Konzept gemeinsam haben, aber sonst so unterschiedlich sind wie eben Engländer und Japaner.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Empfohlene Artikel / Verweise

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 31 PS, 354 cm3
Limousine, zweitürig, 38 PS, 998 cm3
Limousine, zweitürig, 34 PS, 848 cm3
Limousine, zweitürig, 76 PS, 1275 cm3
Kastenwagen, 34 PS, 848 cm3
Limousine, zweitürig, 55 PS, 997 cm3
Limousine, zweitürig, 55 PS, 998 cm3
Limousine, zweitürig, 76 PS, 1275 cm3
Limousine, zweitürig, 73 PS, 1275 cm3
Kombi, 60 PS, 1326 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Muttenz, Schweiz

+41614664060

Spezialisiert auf MG, Triumph, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!