Retro Classics Bavaria 2020 abgesagt - kein Oldtimer-Saisonabschluss in Nürnberg

Erstellt am 22. Oktober 2020
, Leselänge 3min
Text:
Retro Messen GmbH
Fotos:
Bruno von Rotz 
37

Nach ihrer Erstausgabe im Jahr 2016 entwickelte sich die fränkische Ausgabe der weltgrößten Messe für Fahrkultur rasch zur umsatzstarken Plattform mit eigenem Gesicht.


Viele Sterne in Nürnberg - Retro Classics Bavaria 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Vom 4. bis 6. Dezember 2020 sollte die fünfte Retro Classics Bavaria® ihre Tore für ein fachkundiges Publikum öffnen – nun muss die beliebte Szene-Plattform in der Erfinderstadt Nürnberg aber verschoben werden. Die Veranstalter begründen dies mit einer unwägbaren Gesamtsituation.

Verschiebung und doch noch ein Schlusspunkt

„Angesichts der momentanen Umstände und der zu erwartenden weiteren Beschränkungen ist es derzeit leider nicht möglich, eine Veranstaltung dieser Art und Größe erfolgreich zu realisieren“, sagt Andreas Herrmann, Geschäftsführer der Stuttgarter Retro Messen GmbH. Trotz eines breiten Interesses aus der Region und eines in enger Abstimmung mit den Behörden erarbeiteten, „tragfähigen Sicherheitskonzepts“ müsse man die Messe daher auf den 3. bis 5. Dezember 2021 verschieben.


Rennwagen-Ausstellung in der Norisring-Sonderschau - Retro Classics Bavaria 2019
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Dank ihres zentralen Standorts und der guten Infrastruktur habe die Retro Classics Bavaria® in den vergangenen Jahren stetig wachsende Teilnehmerzahlen aus anderen Bundesländern und aus dem Ausland verzeichnet, erklärt Herrmann. Neben aktuellen Veranstaltungsregelungen zwänge die „dynamische Entwicklung bei Einreise- und Quarantänebestimmungen“ die Organisatoren somit zur Terminverschiebung.

Das heißt aber nicht, dass die Oldtimerfans ganz auf ihren liebgewonnenen Saisonabschluss verzichten müssen: Der Auktions-Spezialist Classicbid verlegt seine ursprünglich für die Messe geplante Klassiker-Versteigerung ins Netz. Per Live-Streaming herrscht also an allen drei Retro-Tagen „Spannung pur“. Bei den virtuellen „Retro Classics Bavaria® Auktionen powered by Classicbid“ (4., 5. und 6. Dezember 2020) kommen Traumwagen verschiedener Preisklassen und hochwertige Automobilia unter den Hammer.

Weitere Informationen und Bilder zur Retro Classics Bavaria® findet man auf der offiziellen Website.

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...