RM/Sotheby’s mit 45 Auto-Raritäten in der Villa Erba

Erstellt am 2. Mai 2017
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's 
15
Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's 
5
Dirk de Jager - Courtesy RM Sotheby's 
4
Cymon Taylor - Courtesy RM Sotheby's 
4
Tom Gidden - Courtesy RM Sotheby's 
4
Peter Seabrook - Courtesy RM Sotheby's 
1
Dirk de Jager - Courtesy RM/Sotheby's 
1
Pieter E. Kamp - Courtesy RM Sotheby's 
1
Tom Wood - Courtesy RM Sotheby's 
1
Jorge Nabais - Courtesy RM Sotheby's 
1
Daniel Olivares - Courtesy RM Sotheby's 
1
Robin Adams - Courtesy RM Sotheby's 
1
Simone Caldirola - Courtesy RM Sotheby's 
1
Fotohalle Unger - Courtesy RM Sotheby's 
1
Bildmeister - Courtesy RM Sotheby's 
1
Dom Romney - Courtesy RM Sotheby's 
1
- Courtesy RM Sotheby's 
1
Diana Varga - Courtesy RM Sotheby's 
1
Simon Clay - Courtesy RM Sotheby's 
1

Alle zwei Jahre organisieren RM/Sotheby’s im Park der Villa Erba und im “Schatten” des Concorso d’Eleganza Villa d’Este eine exklusive Versteigerung. Am 27. Mai 2017 ist es wieder soweit und die Scouts von RM haben eine eindrückliche Sammlung von Fahrzeugen zusammengetragen.


Lamborghini Countach 5000 QV (1987) - als Lot 164 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Dirk de Jager - Courtesy RM Sotheby's

Motorräder, ein Schiff und 45 Automobile

Passend zum ebenfalls stattfindenden Motorrad-Concours kommen auch 20 Motorräder unter den Hammer. Auch das Riva-Boot darf nicht fehlen, der Fokus hier gilt aber den 45 Automobilen, die auch den Hauptteil des summierten Estimates ausmachen, kosten sie doch im Schnitt über EUR 1 Million.

15 Marken mit Fünfziger-/Sechzigerjahre-Schwerpunkt

Es sind Autos von 15 Marken, die am Abend des 27. Mai im Scheinwerferlicht auffahren werden. Im Durchschnitt sind sie 42 Jahre alt, das Gros (18 Autos) stammen aus den Fünfziger- und Sechzigerjahren.


Porsche 959 'Komfort' (1988) - als Lot 138 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Eindrückliche 15 Wagen können als Youngtimer oder Neoklassiker bezeichnet werden, der Vorkriegsanteil ist mit vier Autos klein, aber interessant!

Einige der schönsten Vorkriegsautos

Es mögen nur deren vier sein, aber diese Vorkriegs-Sportwagen lassen beim Connaisseur das Wasser im Mund zusammenlaufen.


Mercedes-Benz 680 S Torpedo-Sport Avant-Garde by Saoutchik (1928) - als Lot 144 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Daniel Olivares - Courtesy RM Sotheby's

Der Mercedes-Benz 680 S mit Saoutchik-Karosserie von 1928 siegte noch vor kurzem in Pebble Beach, der Alfa Romeo 6C 1750 GS von 1930 gehört zu den besten Sportwagen der Zwanziger- und Dreissigerjahre, der Bugatti 57 Atalante von 1935 und der Talbot-Lago T150-C SS Figoni et Falaschi in Form eines Wassertropfens gehören zu den schönsten Designs, die vor dem zweiten Weltkrieg auf vier Rädern umgesetzt wurden.


Bugatti Type 57 Atalante Prototype by Carrosserie Bugatti (1935) - als Lot 136 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Zusammen repräsentieren die vier Autos gemäss RM/Sotheby’s einen Wert von rund EUR 16 Millionen. Und da sagt man noch, Vorkriegsautos seien nicht mehr gefragt.

Keine Rennen, nie gefahren

Der heimliche Star dieser Versteigerung ist sicherlich ein Porsche 964 RSR aus dem Jahr 1993. Der Rennwagen wurde damals von einem Enthusiast mit vielen Komfort-Attributen, die man in einem Rennwagen eigentlich nicht erwartet, gekauft, doch bevor sich die Reifen auf einer Rennstrecke drehen konnten, endete der Wagen, noch immer geschätzt durch die Auslieferungs-Wachsschicht “Cosmoline” in den Katakomben einer Autosammlung.


Porsche 911 Carrera RSR 3.8 (1993) - als Lot 133 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Jetzt wird er also mit 10 Kilometern auf dem Tacho, aber sicherlich mit einer ganzen Reihe von Standschäden, für EUR 2,0 bis 2,2 Millionen angeboten. Als einer von nur 51 Carrera RSR, die damals produziert wurden, wird es sicherlich einen neuen Fan finden.

Vor allem Ferrari

15 der 45 Autos tragen das Pferdchen von Ferrari im Markenlogo, nur gerade Porsche mit sechs und Lamborghini mit 4 Autos stellen ansonsten ein grösseres Kontingent.


Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta (1970) - als Lot 145 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Die angebotenen Ferrari-Sportwagen stellen einen schönen Querschnitt durch das 70-jährige Schaffen der Marke dar, beginnend mit einem 250 GT Series II von 1960 bis zum LaFerrari von 2014 und zum F12 TDF von 2016. Natürlich fehlen auch weder ein F40, noch ein Dino 2046 oder ein 365 GTB/4 Daytona. Die Schätzpreise? Sicherlich am oberen Ende des aktuellen Marktes, so soll der Dino 206 GT beispielsweise rund EUR 550’000 bis 600’000 bringen.

Renngeschichten

Es sind nicht nur Strassenfahrzeuge, die durch den Park der Villa Erba donnern werden, sondern auch Rennwagen, allen voran, respektive fast als krönender Abschluss, ein W.R.E.-Maserati von 1959. Die hinreissende Barchetta ist eines von drei gebauten Exemplaren und konnte sich mit einigen Erfolgen in Italien schmücken. EUR 750’000 bis 950’000 erscheinen durchaus realistisch für den eleganten Rennwagen.


W.R.E.-Maserati (1959) - als Lot 158 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Im Rennbetrieb bewährte sich auch der Jaguar E-Type von 1961, der einst in Angola und Portugal am Start war. Komplett restauriert erinnert zwar wenig an die erfolgreichen Renneinsätze, aber auch so ist der E-Type ein Hingucker, mit EUR 250’000 bis 300’000 allerdings auch entsprechend hoch eingeschätzt.

Viele Spezialkarosserien

Typisch im Zusammenhang mit dem Concorso ist sicherlich auch der hohe Anteil an Spezialkarosserien und einstigen Salon-Ausstellungsfahrzeugen. Vignale etwa gab uns 1952 das elegante Lancia Aurelia B52 2000 Coupé, Franay 1948 eine attraktives Talbot-Lago T26 Cabriolet, Bentley zum Genfer Salon 1953 einen Sports Saloon auf Basis des Bentley R-Type Continental. Die Vorkriegs-Autos wurden bereits erwähnt.


Talbot-Lago T26 Grand Sport Cabriolet by Franay (1948) - als Lot 132 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Ergänzt wird das Programm um einige Superklassiker, aber auch um Exoten wie den Aston Martin V8 Vantage von Zagato in Coupé- und Spider-Form. Und der Lancia Delta S4 Stradale, eine von nur wenigen produzierten Strassen-Varianten des Gruppe-B-Renners, soll nicht unerwähnt bleiben. Genauso wenig wie sein "Bruder" Audi Sport Quattro, der mit ähnlichen Intentionen gebaut wurde.


Aston Martin V8 Vantage Volante Zagato (1989) - als Lot 148 an der Versteigerung von RM/Sotheby's in der Villa Erba 2017
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Weitere Informationen und Bilder zu den einzelnen Fahrzeugen gibt es auf der Website von RM/Sotheby's.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle zeigt alle angebotenen Fahrzeuge, die ersten 20 Lots sind Motorräder, dann folgt ein Boot und schliesslich 45 Automobile. Alle Lots sind mit Schätzwerten in EUR und CHF (Umrechung 1 EUR = 1.08 CHF) angegeben. Die Spalte “NoL” kennzeichnet die Lots, die ohne Mindestpreis unter den Hammer kommen mit “ja”. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Tabelle kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis NoL
101 MV Agusta 125 Monoalbero Corsa 1954 40000 70000 43200 75600 ja
102 Indian Junior Scout 1939 40000 50000 43200 54000 ja
103 Indian Powerplus Board Track Racer 1919 50000 70000 54000 75600  
104 Honda CB450 "Tribute to Japan" by Krugger 1970 30000 40000 32400 43200  
105 BSA A10 Rocket Gold Star Scrambler 1962 40000 50000 43200 54000 ja
106 AJS 18C 1954 20000 35000 21600 37800 ja
107 Norton Domiracer 2014 45000 55000 48600 59400 ja
108 Zündapp K800 1937 20000 35000 21600 37800 ja
109 Brough Superior SS100 1936 180000 250000 194400 270000  
110 MV Agusta 750 S 1974 90000 130000 97200 140400  
111 Brough Superior SS80 De Luxe 1933 120000 180000 129600 194400  
112 MV Agusta 861 Magni 1968 100000 125000 108000 135000  
113 Brough Superior SS100 750 "Baby Pendine" 2011 100000 150000 108000 162000  
114 Egli-Vincent 1330 Café Racer by Godet 1968 50000 70000 54000 75600  
115 Brough Superior SS80 De Luxe 1938 100000 150000 108000 162000  
116 MV Agusta 500 3-Cilindri 2010 200000 250000 216000 270000  
117 Brough Superior SS100 "Moby Dick" 1928 500000 700000 540000 756000  
118 Gilera 500 4-Cilindri 1957 380000 450000 410400 486000  
119 BMW RS 54 1954 125000 175000 135000 189000  
120 Norton Manx 30M 1963 50000 70000 54000 75600  
121 Riva Tritone 1961 250000 300000 270000 324000  
122 Porsche 911 Speedster 1989 240000 260000 259200 280800  
123 Lancia Aurelia B52 2000 Coupé by Vignale 1952 250000 350000 270000 378000  
124 Audi Sport Quattro 1985 300000 350000 324000 378000  
125 Austin-Healey 100-4 BN2 1955 75000 100000 81000 108000 ja
126 Ferrari 365 GTC by Pininfarina 1969 525000 625000 567000 675000  
127 Alfa Romeo Giulia Sprint GTA by Bertone 1965 225000 275000 243000 297000  
128 Porsche 356 Pre-A Speedster by Reutter 1954 330000 360000 356400 388800  
129 Ferrari 360 GTC 2004 275000 350000 297000 378000  
130 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1961 250000 300000 270000 324000  
131 Ferrari 575 Superamerica 2006 550000 600000 594000 648000  
132 Talbot-Lago T26 Grand Sport Cabriolet by Franay 1948 1200000 1500000 1296000 1620000  
133 Porsche 911 Carrera RSR 3.8 1993 2000000 2200000 2160000 2376000  
134 BMW 507 Roadster Series I 1957 1700000 2000000 1836000 2160000  
135 Ferrari 330 GTC by Pininfarina 1966 575000 650000 621000 702000  
136 Bugatti Type 57 Atalante Prototype by Carrosserie Bugatti 1935 2800000 3200000 3024000 3456000  
137 Ferrari Dino 206 GT by Scaglietti 1969 550000 600000 594000 648000  
138 Porsche 959 'Komfort' 1988 925000 1050000 999000 1134000  
139 Bentley R-Type Continental Sports Saloon by H.J. Mulliner 1953 1000000 1300000 1080000 1404000  
140 Maserati 3500 GT Spyder by Vignale 1961 750000 950000 810000 1026000 ja
141 Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Spider 4th Series by Carrozzeria Sport S.A. 1930 2200000 2600000 2376000 2808000  
142 Porsche 918 'Weissach' Spyder 2015 1200000 1400000 1296000 1512000  
143 Ferrari 275 GTS by Pininfarina 1965 1600000 1800000 1728000 1944000  
144 Mercedes-Benz 680 S Torpedo-Sport Avant-Garde by Saoutchik 1928 6500000 8000000 7020000 8640000  
145 Ferrari 365 GTB/4 Daytona Berlinetta by Scaglietti 1970 650000 725000 702000 783000  
146 Lancia Delta S4 'Stradale' 1985 450000 550000 486000 594000  
147 Ferrari LaFerrari 2014 2750000 3200000 2970000 3456000  
148 Aston Martin V8 Vantage Volante Zagato 1989 450000 550000 486000 594000  
149 Ferrari 250 GTE 2+2 Series I by Pininfarina 1961 400000 475000 432000 513000  
150 Lamborghini Diablo SE30 1994 370000 450000 399600 486000  
151 Talbot-Lago T150-C SS 'Goutte d’Eau' Coupé by Figoni et Falaschi 1937 3200000 3800000 3456000 4104000  
152 Porsche 911 R 2016 390000 440000 421200 475200  
153 Ferrari Enzo 2004 1900000 2200000 2052000 2376000  
154 Maserati Ghibli 4.7 Spyder by Ghia 1970 975000 1100000 1053000 1188000  
155 Lamborghini 400 GT 'Interim' by Touring 1966 650000 750000 702000 810000  
156 Ferrari F12tdf 2016 750000 800000 810000 864000  
157 McLaren P1 GTR 2016 3200000 3600000 3456000 3888000  
158 W.R.E.-Maserati 1959 750000 950000 810000 1026000  
159 Ferrari 250 GT/L Berlinetta Lusso by Scaglietti 1964 1400000 1600000 1512000 1728000  
160 Lamborghini Countach LP400 'Periscopio' by Bertone 1975 900000 1100000 972000 1188000 ja
161 Ferrari F40 1990 850000 950000 918000 1026000  
162 Aston Martin V8 Vantage Zagato 1987 400000 500000 432000 540000  
163 Ferrari 250 GT Coupé Series II by Pinin Farina 1960 550000 700000 594000 756000  
164 Lamborghini Countach 5000 QV by Bertone 1987 475000 575000 513000 621000  
165 Ferrari 550 Barchetta Pininfarina 2001 360000 400000 388800 432000  
166 Alfa Romeo 1900C Coupé by Touring 1952 275000 325000 297000 351000  

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.