Angebot eines Partners

Artcurial “On the Road” Versteigerung am 9. Oktober 2016 - 80 Raritäten mit amerikanischen Einflüssen unter dem Hammer

Erstellt am 4. August 2016
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Artcurial 
80
Artcurial (Collage Zwischengas) 
1

Das Versteigern ganzer Sammlungen ist im Trend und Artcurial hat sich bei der Verwertung grosser Kollektionen einen guten Namen geschaffen. So ist es auch kaum erstaunlich, dass die französische Autosammlung des Amerikaner-Liebhabers André Weber durch das Auktionshaus aus Paris durchgeführt wird.

Zwischen Rouen und Paris, genauer gesagt in Château-sur-Epte, kommen am 9. Oktober 2016 80 Fahrzeuge grossteils amerikanischer Herkunft unter den Hammer.

Packard 904 dans le style Convertible Victoria par Rollston (1932) - als Lot 45 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Die Lots repräsentieren ingesamt einen  Wert von EUR 976’000 (CHF 1,05 Millionen) sind es insgesamt, inbegriffen sind ein Motorrad und eine Kutsche. Sie zeigen allesamt André Webers Liebe zu amerikanischen Autos und Fahrzeugen, die aus seiner Sicht wohl amerikanische Einflüsse zeigten. Pro Lot wurden im Mittel EUR 12’200 (CHF 13’176) geschätzt.

Cadillac Série 75 Limousine 7 places avec séparation (1938) - als Lot 22 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Logisch spielen Marken wie Chevrolet (8 Autos), Cadillac (8), Chrysler (3), Ford (13), Packard (2) oder Studebaker (2) eine grosse Rolle, Weber war aber auch französischen Herstellern nicht abgeneigt, was die zahlreichen Renault (4), Peugeot (3) oder Simca (4) bezeugen.

Verschwundene Marken

In der Weber-Sammlung tauchen auch einige Marken auf, die schon vor viele Jahren verschwunden sind, etwa Delaga, Graham, Hotchkiss, Lasalle, Matford, Météor, Nash, Panhard oder Talbot. Doch nicht nur die Marken sind schon lange vergessen, auch einige der raren Exemplare, die André Weber sammeln konnte.

Graham 4 Door (1938) - als Lot 40 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Rund ein Drittel des Angebots stammt aus den Jahren vor dem Krieg, der grösste Teil gehört zu den Fünfziger- und Sechzigerjahren. Drei Autos mit Jahrgang nach 1980 gehören wohl eher ins Kapitel Gebrauchtwagen als zu den Sammlerstücken.

Zwei Citroën SM

Sie passen eigentlich nicht in Webers Sammlung, die beiden Citroën SM mit Vergasermotoren aus den Jahren 1971 und 1972.

Citroën SM Carburateurs (1972) - als Lot 55 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Beide sind auf etwas (oder auch mehr) Liebe angewiesen, weshalb die Schätzpreise (8000 bis 12000 Euro, 12’000 bis 18’000 Euro) relativ tief angesetzt sind.

Französische Klassiker

Ob Renault Frégate, Peugeot 402 Berline, Panhard Panoramique X73 Berline Parisienne, Peugeot 403 Berline oder Simca Régence, sie gehören zu den französischen Klassikern und sind alle mit mindestens einem Modell in der Weber-Sammlung vertreten.

Renault Frégate (1953) - als Lot 14 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Die Schätzpreise liegen auf vierstelliger Höhe, nur der Peugeot 402 von 1937 soll EUR 12’000 bis 16’000 bringen.

Die Ford Vedette

Sie gehören sicherlich zu den elegantesten Kreationen, die nach dem Krieg in Frankreich gebaut wurden, die Ford Vedette. Gleich sieben dieser Autos waren Teil André Webers Sammlung, drei davon sind Cabriolets, eines ein Coupé, die übrigen Limousinen.

Ford Vedette Cabriolet (1951) - als Lot 07 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Raritäten sind sie allesamt, doch die sportlicheren Varianten sind noch seltener. Die Schätzpreise pendeln zwischen EUR 6000 und 25’000 je nach Modell und Zustand.

Und ein Käfer

Natürlich darf auch der VW Käfer nicht fehlen, obschon es sich dabei ja kaum um ein amerikanisches Modell handelt.

Volkswagen Coccinelle 1200 (1972) - als Lot 63 angeboten an der Artcurial "On the Road" Versteigerung am 9. Oktober 2016
Copyright / Fotograf: Artcurial

Aber er war halt auch in den Staaten beliebt und so fuhr sich wohl ein Exemplar von 1972 in das Herz des Sammlers. Jetzt soll es EUR 3000 bis 6000 wert sein.

Alle Lots ohne Mindestpreis

Die Schätzpreise sind natürlich nur Richtlinien, in der Tag werden die 80 Fahrzeuge ohne Mindestpreis ausgerufen, da könnte sich also auch der eine oder andere Liebhaber seinen Traum für wenig Geld erfüllen. Ein genauer Blick auf Zustand und Originalität lohnt sich aber sicherlich trotzdem.

Weitere Informationen zu den einzelnen Fahrzeugen und umfangreiche Bilddokumentationen finden sich auf der Website von Artcurial.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle zeigt alle angebotenen Fahrzeuge inklusive Schätzpreisen in EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs 1 EUR = 1.08 CHF. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis
1 Chrysler New Yorker Coupé 1953 12000 15000 12960 16200
2 Studebaker Champion 4 Door Sedan 1950 5000 8000 5400 8640
3 Chevrolet Impala 4 Door Hardtop 1963 3000 6000 3240 6480
4 Cadillac Série 62 Sedan 1951 14000 18000 15120 19440
5 Pontiac Streamliner 8 Sedan Coupé 1947 12000 16000 12960 17280
6 Matford F82A 13 cv Berline 1938 6000 10000 6480 10800
7 Ford Vedette Cabriolet 1951 15000 25000 16200 27000
8 Ford Vedette Coupé 1953 18000 22000 19440 23760
9 Renault Mona 6 RY Berline 1928 8000 10000 8640 10800
10 Renault Mona 6 RY1 Coach 1932 10000 12000 10800 12960
11 Hotchkiss 1350 Anjou 1952 10000 15000 10800 16200
12 Hotchkiss 680 Chantilly 1937 5000 8000 5400 8640
13 Citroën SM Carburateurs 1971 8000 12000 8640 12960
14 Renault Frégate 1953 4000 6000 4320 6480
15 Peugeot 402 Berline (N4Y) 1937 12000 16000 12960 17280
16 Peugeot 203 C Berline 1958 6000 8000 6480 8640
17 Peugeot 403 Berline 1958 6000 8000 6480 8640
18 Simca Régence 1957 5000 8000 5400 8640
19 Ford Vedette 1953 6000 8000 6480 8640
20 Ford Vedette Vendôme 1954 8000 12000 8640 12960
21 Buick Special 4 Door 1939 8000 12000 8640 12960
22 Cadillac Série 75 Limousine 7 places avec séparation 1938 18000 24000 19440 25920
23 Cadillac Série 75 Imperial Touring Sedan 1936 18000 26000 19440 28080
24 Studebaker bros mfg co. Pamlico Road Wagon (Jg. ca.) 1850 10000 20000 10800 21600
25 Cadillac Série 62 Sedan 1941 12000 15000 12960 16200
26 Chevrolet Master Deluxe Coupé 1941 10000 15000 10800 16200
27 Oldsmobile 78 Dynamic Cruiser Coupé 1941 18000 24000 19440 25920
28 Matford F81A 21 cv Berline 1938 8000 12000 8640 12960
29 Ford Vedette Cabriolet 1952 15000 25000 16200 27000
30 Matford V8 72 13 cv Cabriolet 2/3 places avec spider 1937 18000 24000 19440 25920
31 Nash Ambassador 4 Door Sedan 1940 12000 16000 12960 17280
32 Packard 110 Business Coupé 1940 18000 22000 19440 23760
33 Ford Vedette Cabriolet Boîte Cotal 1951 15000 25000 16200 27000
34 Simca Plein Ciel 1960 20000 30000 21600 32400
35 Simca Versailles 1956 4000 8000 4320 8640
36 Buick Century 4 Door hard-top 1956 8000 12000 8640 12960
37 Chevrolet Impala 4 Door Sedan 1960 3000 8000 3240 8640
38 Météor Rideau 500 4 Door Sedan 1957 6000 8000 6480 8640
39 Cadillac Sedan DeVille 1956 20000 25000 21600 27000
40 Graham 4 Door 1938 6000 8000 6480 8640
41 Chevrolet Imperial 4 Door Sedan 1938 12000 16000 12960 17280
42 Hudson Super Six Berline 7 places 1927 8000 14000 8640 15120
43 Chrysler New Yorker Coupé 1948 14000 18000 15120 19440
44 Cadillac Série 75 Limousine 1957 14000 18000 15120 19440
45 Packard 904 dans le style Convertible Victoria par Rollston 1932 50000 80000 54000 86400
46 Cadillac 60 Special 1939 12000 16000 12960 17280
47 Lasalle Sedan 1940 12000 16000 12960 17280
48 Ford LTD Coupé 1978 4000 6000 4320 6480
49 Oldsmobile Starfire Cabriolet 1965 15000 18000 16200 19440
50 Ford Mustang II 1975 3000 5000 3240 5400
51 Chevrolet Bel Air Coupé 1976 3000 5000 3240 5400
52 Ford Rural 4x4 (Jg. Ca.) 1970 4000 8000 4320 8640
53 Pontiac Grandville Brougham Cabriolet 1975 12000 15000 12960 16200
54 Chevrolet Monte Carlo 1979 3000 6000 3240 6480
55 Citroën SM Carburateurs 1972 12000 18000 12960 19440
56 Rolls Royce Silver Shadow II 1980 18000 26000 19440 28080
57 Rolls Royce Silver Wraith Limousine avec séparation par Mulliner 1951 30000 40000 32400 43200
58 Delage D6-11 Roadster recarrossée 1934 10000 20000 10800 21600
59 Citroën Rosalie 10 A Berline 1934 6000 8000 6480 8640
60 Simca Chambord 1959 8000 12000 8640 12960
61 Panhard Panoramique X73 Berline Parisienne 1938 8000 12000 8640 12960
62 Renault Monaquatre YN4 Berline 1935 8000 12000 8640 12960
63 Volkswagen Coccinelle 1200 1972 3000 6000 3240 6480
64 Talbot T120 Coach (Jg ca.) 1935 20000 30000 21600 32400
65 Cadillac Série 62 Coupé 1941 18000 24000 19440 25920
66 Ford AF Coach 1932 8000 14000 8640 15120
67 Ford 2 Door Sedan 1946 8000 12000 8640 12960
68 Chevrolet Deluxe Sedan 1952 6000 8000 6480 8640
69 Chevrolet Biscayne 4 Door Sedan 1960 4000 6000 4320 6480
70 Mercury Monterey Coupé 1952 6000 8000 6480 8640
71 Plymouth Special Deluxe Coupé 1949 6000 8000 6480 8640
72 Plymouth Special Deluxe Berline 1949 6000 8000 6480 8640
73 Ford Vedette Berline 1954 6000 8000 6480 8640
74 Ford Vedette Berline 1951 6000 8000 6480 8640
75 Chrysler Lebaron GTC Turbo Cabriolet 1989 3000 6000 3240 6480
76 Austin Metropolitan Coupé (Jg. Ca) 1958 1500 2500 1620 2700
77 Mercedes-Benz 280 SE W108 1968 1000 2000 1080 2160
78 BMW 745i E23 1980 3000 6000 3240 6480
79 Jawa Type 360, 350 cm3 1969 2000 3000 2160 3240
80 Citroën "Belphégor " 1968 3000 5000 3240 5400

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!