Porsche Turbo - Die Leistungskombination (Buchbesprechung)

Erstellt am 29. April 2016
, Leselänge 3min
Text:
Holger Merten
Fotos:
Buch "Porsche Turbo" - Delius Klasing Verlag 
11
Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas) 
9
Delius-Klasing Verlag 
1

Fünf Buchstaben: T – U – R – B –O. Eine einfache Ladetechnik, die zum Synonym für Leistung geworden ist. Untrennbar damit verbunden, die Spitzen und Motorsportmodelle und das Unternehmen Porsche. Seit mehr als 40 Jahren setzt man in Stuttgart auf diese Art der Leistungssteigerung. Spitzenmodelle und zahllose Motorsporterfolge mit der Turbotechnologie haben Porsche zu dem gemacht, was die Marke heute auszeichnet. Randy Leffingwell hat nun eine Chronik zum Thema vorgelegt.    

Ein neues Kapitel Motortechnik

911, 917, 924, 930, 956, 959, die Liste der mit Turbomotoren ausgestatteten Porschecodes ist lang und ohne Turbo undenkbar. Unzählige Motorsporterfolge ohne die beiden schnell rotierenden Schaufelräder oft undenkbar. Anfangs der 70er Jahre eröffnet die diese Technik ein neues Kapitel in der Motorentechnologie. Zwar lange bekannt, nun aber konsequent – weil günstig – zur Leistungssteigerung bei Benzinmotoren herangezogen.


Buch "Porsche Turbo" - Turbo im Rennsport als Ausgangspunkt
Copyright / Fotograf: Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Es war der 917-30 für die amerikanische CanAm-Serie, der 1971 als erster diese neue Ära auf Geheiss von Noch-Porsche-Renn- und Technik-Chef Ferdinand Piëch eröffnet.

Eine Chronologie

Leffingwell geht chronologisch durch die Porsche Geschichte, beginnt folgerichtig beim 917-30, gefolgt vom 911 RSR Turbo, der auch Pate für den Dampfhammer in Strassenversion, dem 911 Turbo stand. Nach dem Weggang Piëchs fokussierte der neue Porsche-Boss Fuhrmann wieder konsequenter auf eine für Porsche rückblickend so wichtigen Modelle vor. Einige haben Ikonenstatus erreicht. Er spart dabei nicht mit unternehmerischen Hintergrundfakten und beantwortet auch Fragen wie: Wer stösst das Projekt an?; Wer leitet es?; Welche Probleme gab es in der Entwicklung zu bewältigen?; und wie sah es intern allgemein Im Unternehmen aus.


Porsche 911 Turbo Cabriolet (1981) - als Studie
Copyright / Fotograf: Buch "Porsche Turbo" - Delius Klasing Verlag

Damit geht das Buch weit über eine reine Modellbeschreibung hinaus, denn zahlreiche Interviews mit Zeitzeugen reichern die Hintergrundinformation des Buches an.

Mehr als Modellgeschichte

Gerade zu typisch ist die grundsätzliche Einordnung des jeweiligen besprochenen Modells in die zeitgenössische strategische Ausrichtung in Text aber eben auch in Bildern. Homologationsunterlagen, Designstudien, Prototypenbilder und Testprotokolle untermauern die breite Darstellung der Gesamtentwicklung eines Modells und gehen dabei weit über das Festhalten eines festgeprägten Typenbildes hinaus.


Buch "Porsche Turbo" - Der Turbo im Rennwagen in Europa
Copyright / Fotograf: Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Ausführlich und akzentuiert geschriebene Bildlegenden bereichern die pralle Bildauswahl und unterstreichen den Anspruch des Buches, sich weit über eine reine Turbo-Modell-Technologie-Chronik bei Porsche hinaus zu wagen.


Buch "Porsche Turbo" - Der 911 Turbo
Copyright / Fotograf: Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Fazit: Lesen und Stöbern

Das Buch ist die deutsche Fassung der kürzlich erschienenen englischen Originalausgabe des amerikanischen Porsche-Kenners Randy Leffingwel, das dankenswerterweise von Thomas Imhoff übersetzt - vielleicht sollte man eher sagen redaktionell bearbeitet und in die deutsche Sprache und unseren Kontext umgesetzt - wurde. Ihm gelingt es die durchaus komplex miteinander verbundenen Erzählsprünge durch die Unternehmens- und Technikgeschichte mit den Modellvorstellungen zu einer spannenden Chronologie zu verknüpfen.


Buch "Porsche Turbo" - Die nicht gebauten Turbos
Copyright / Fotograf: Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Technik, Design, Modelle, Menschen, Aktennotizen und Unternehmen kommen nicht zu kurz. So richtet sich dieses Buch mit mehr als 250 Seiten nicht allein an Technikfreaks, sondern an alle, die Interesse an der Marke und besonders oder an einzelne Modelle haben. Hier wird ein spezieller Technikaspekt von Porsche durchaus in viele Ecken ausgeleuchtet.

Der Autor unterlässt es dabei nicht, der Turbolader-Entwicklung und -Geschichte ein eigenes Kapitel zu widmen und so ein umfassendes Bild über die Bedeutung des Turboladers im allgemeinen und bei Porsche bis ins Detail zu beschreiben. Ein Buch zum Lesen und Stöbern. 


Buch "Porsche Turbo" - Einband
Copyright / Fotograf: Delius-Klasing Verlag (Repro Zwischengas)

Bibliografische Angaben

  • Titel: Porsche Turbo
  • Autor: Randy Leffingwell
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Delius Klasing, 1. Auflage 2016 
  • Format:  Gebunden mit Schutzumschlag
  • Umfang: 259 x 314 mm, 256 Seiten, 147 Farb-, 69 s/w-Bilder 
  • ISBN: 978-3-667-10424-3
  • Preis: € 39,90, 
  • Bestellen/Kaufen: Bei delius-.klasing.de , online bei amazon.de oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 170 PS, 1984 cm3
Coupé, 260 PS, 2994 cm3
Coupé, 177 PS, 1984 cm3
Coupé, 300 PS, 3299 cm3
Coupé, 300 PS, 3299 cm3
Coupé, 320 PS, 3299 cm3
Coupé, 360 PS, 3600 cm3
Coupé, 408 PS, 3600 cm3
Cabriolet, 300 PS, 3299 cm3
Cabriolet, 408 PS, 3600 cm3
Coupé, 125 PS, 1984 cm3
Coupé, 150 PS, 2687 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Safenwil, Schweiz

+41 62 788 79 20

Spezialisiert auf Jaguar, Toyota, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.