Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SwissClassics78
Bild (1/1): Porsche 550 (1955) - Illustration aus den Verkaufsunterlagen von 1955 (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 20 Fotos!
19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Coupé, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 912 (1965-1969)
Targa, 90 PS, 1582 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1964-1967)
Coupé, 130 PS, 1991 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 (1966-1967)
Targa, 130 PS, 1991 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Coupé, 150 PS, 2687 cm3
 
Württembergische 2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Überall vorne - Porsche Spyder 550 (im historischen Fahrbericht)

    Erstellt am 1. November 1954
    Text:
    Richard von Frankenberg
    Fotos:
    Archiv Porsche AG 
    (2)
    Archiv 
    (18)
     
    20 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 20 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Mit dem Königswellen-Vierzylinder beschritt Porsche neue Wege im Motorbau und setzte die Basis für unzählige Motorsporterfolge. Die ersten Fahrversuche erfolgten im Geheimen, nur das veränderte Klangbild verriet den neuartigen Motor. Richard von Frankenberg durfte schon früh im Porsche 550 Spyder Platz nehmen und seine Vergleiche mit den damals üblichen Automobilen ist eindrücklich und instruktiv. Dieser Artikel gibt den Originalbericht aus dem Jahr 1954 wieder und zeigt den Porsche 550 Spyder auf vielen historischen Bildern.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Beim Großen Preis von Deutschland 1953 waren gerade die Rennsportwagen der 1500er Klasse zum Training aufgerufen worden. An die Porsche-Boxen wurden die beiden Wagen geschoben, die im Rennen von Helm Glöckler und Hans Herrmann gefahren werden sollten — man kannte diese Wagen schon. Beim Eifelrennen, zwei Monate vorher, waren sie zum ersten Mal aufgetaucht; offene, sehr niedrige Zweisitzer ohne Verdeck ('Spyder' nennt man sie auch), mit einem normalen Porsche-Motor vom Typ 1500 Super, nur eben ein bißchen 'frisiert'. In Le Mans waren diese beiden Wagen gefahren – mit einem kleinen Coupé-Aufsatz zur Verringerung des Luftwiderstands – und hatten einen großartigen Doppelsieg errungen. Dann waren sie auf der Avus gewesen, ja, und jetzt fuhren sie programmgemäß den 3. Meisterschaftslauf auf dem Nürburgring...

     
    10min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

    Monatsabo
    Premium Light
    CHF 3.70
    EUR 3.30
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
    Zugriff auf alle 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
    Monatlich kündbar
    Jahresabo
    Premium Light
    CHF 29.00
    EUR 27.00
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
    Zugriff auf alle 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
    Über 30% günstiger als im Monatsabo
    Bestseller
    Jahresabo
    Premium PRO
    CHF 88.00
    EUR 79.00
     
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 10min)
    Zugriff auf alle 20 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
    Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
    Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
    Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
    inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz» (Kontingent verfällt mit Ablauf dieser Mitgliedschaft) (gültig für 365 Tage)
    inkl. 500 Zugriffen / Downloads von hochauflösenden Dateien (Original-PDF-Faksimile oder Original-Foto) (gültig für 365 Tage)
    attraktive Verlängerungs-Angebote
    Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    Geheimnisse unter der Motorhaube
    Erster Renneinsatz
    Vorstellung in Paris
    Vier Nockenwellen, Doppelzündung
    Hohe Drehzahlen
    Ein wildes Tier
    'Spitze' über 230 km/h
    Hervorragende Straßenlase und Bremsen
    Geschätzte Lesedauer: 10min

    Alle 20 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Porsche

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Coupé, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 912 (1965-1969)
    Targa, 90 PS, 1582 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1964-1967)
    Coupé, 130 PS, 1991 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 911 (1966-1967)
    Targa, 130 PS, 1991 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 911 (1973-1975)
    Coupé, 150 PS, 2687 cm3
    FridayClassic20
    FridayClassic20