Angebot eines Partners

VW Golf GTI - der komfortable Sprinter im AR-Test von 1976 (ZQ)

Erstellt am 4. November 1976
, Leselänge 6min
Text:
«AR»-Test-Team
Fotos:
Archiv 
16

Zusammenfassung

“Ein voll alltagstauglicher, unauffälliger Volkswagen mit einer Spitze von mehr als 180 km/h, einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h um 10 Sekunden und von entsprechend sicherem Fahrverhalten? Ein solches Auto hätte man früher als reine Utopie betrachtet, und selbst beim Erscheinen des Golf im Sommer 1974 konnte man noch nicht mit einem solchen Leckerbissen rechnen. Doch heute ist es als Golf GTI auf dem Markt.” So begann der Test des Golf GTIs vom Jahr 1976, durchgeführt durch die Automobil Revue. Wir haben ihn nachbearbeitet und erneut publiziert. Denn dieses Auto, das eine neue Klasse von Fahrzeugen initiierte, hat einen Platz in der Automobil-Ahnengalerie verdient. Dies zeigt auch die zusammenfassenden Erkenntnisse der AR-Tester: “Der Golf GTI von VW ist eines jener wenigen erschwinglichen, voll alltagstauglichen Autos, die dank ihrer Leistung und ihres Fahrverhaltens dem begeisterungsfähigen Könner Freude im Strassenalltag bringen können. Mit der Hecktüre und der hinteren Klappbank lässt sich dieser geräumige Zweitürer wie jeder Golf bei Bedarf in einen Kombi verwandeln, und dazu bietet er die gute Wintertauglichkeit eines Fronttrieblers. Wie stets ist es Sache des Fahrers, dieses rasche, sichere Gefährt im Verkehr so einzusetzen, dass es nicht unangenehm auffällt.”

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Das Kernstück des GTI
  • Kurvenfreudig
  • Rot oder Silber
  • Messergebnisse und technische Daten

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Ein voll alltagstauglicher, unauffälliger Volkswagen mit einer Spitze von mehr als 180 km/h, einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h um 10 Sekunden und von entsprechend sicherem Fahrverhalten? Ein solches Auto hätte man früher als reine Utopie betrachtet, und selbst beim Erscheinen des Golf im Sommer 1974 konnte man noch nicht mit einem solchen Leckerbissen rechnen. Doch heute ist es als Golf GTI auf dem Markt. Es scheint einer echten Nachfrage zu entsprechen, denn wer diese Neuheit gegenwärtig bestellt, muss eine längere Lieferfrist in Kauf nehmen. Der Gedanke, mit vorhandenen Bauteilen innerhalb einer Marke aus einer nicht überdurchschnittlich leistungsfähigen Limousine eine stärkere, sportliche Version zu entwickeln, ist an sich zwar nicht neu. Kam doch schon -vor dem Golf GTI sein Konzerngefährte Audi 80 GTE auf den Markt, und mit dem Ford Escort RS 2000 (Test «AR» 19/76), dem Opel Kadett GT/E (Test «AR» 32/76) und dem Renault 5 Alpine haben auch andere Grossfirmen diesen Weg beschritten. Mit einem Preis von 15’790 Franken ist der GTI der billigste unter diesen sportlichen Zweitürern. Für rund 3000 zusätzliche Franken gegenüber dem hubraumgleichen Golf LS erhält man 35 PS mehr, ein verbessertes Fahrwerk, leistungsfähigere Bremsen und sportliche Attribute aussen und innen.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 16 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 16 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 16 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von ve******
21.08.2013 (02:24)
Antworten
der Golf GTI 1975-76 ist "das auto" in die automobil geschichte (nach der käfer}

mein Deutsch aus Belgien ist nicht super,sorry
von ve******
21.08.2013 (01:37)
Antworten
dieser Golf GTI ist der hammer,,,,fur immer !!!!
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, dreitürig, 110 PS, 1588 cm3
Limousine, dreitürig, 75 PS, 1577 cm3
Limousine, dreitürig, 50 PS, 1093 cm3
Limousine, fünftürig, 50 PS, 1093 cm3
Limousine, fünftürig, 75 PS, 1577 cm3
Coupé, 110 PS, 1577 cm3
Limousine, dreitürig, 110 PS, 1588 cm3
Limousine-fünftürig, 112 PS, 1781 cm3
Limousine, dreitürig, 112 PS, 1781 cm3
Limousine, dreitürig, 112 PS, 1781 cm3
Limousine, dreitürig, 112 PS, 1781 cm3
Limousine, fünftürig, 107 PS, 1781 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

München, Deutschland

+49 (0) 1608209368

Spezialisiert auf Volkswagen

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Oberweningen, Schweiz

0041 44 856 11 11

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.