Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
Bild (1/4): Lamborghini 400 GT 2+2 (1966) - Nachfolger des 350 GT (© Daniel Reinhard, 2018)
Fotogalerie: Nur 4 von total 30 Fotos!
26 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Lamborghini

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Lamborghini 400 GT (2+2) (1966-1968)
Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Lamborghini 400 GT (1965-1967)
Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Lamborghini Islero 400 GT (2+2) (1968-1969)
Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Lamborghini Jarama 400 GT (2+2) (1970-1972)
Coupé, 350 PS, 3929 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Lamborghini Espada 400 GT (1.Serie) (1968-1969)
Coupé, 325 PS, 3929 cm3
 
Württembergische 2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Lamborghini 400 GT 2+2 - besser als die Konkurrenz aus Maranello?

    Erstellt am 23. Mai 2020
    Text:
    Daniel Koch
    Fotos:
    Daniel Reinhard 
    (20)
    Archiv Lamborghini 
    (3)
    Archiv 
    (7)
     
    30 Fotogalerie
    Sie sehen 4 von 30 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    26 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Zusammenfassung

    Aus welcher Motivation der Traktor-Hersteller Ferruccio Lamborghini begann Luxus-Sportwagen zu bauen, lässt sich heute nicht mehr genau eruieren. Sicher ist, dass die Modelle 350 und 400 GT die Ahnenreihe luxuriöser und schneller Gran-Tourismo-Sportler in der Geschichte der Manufaktur in Sant'Agata begründeten und dass sie von Testfahrern auch schon einmal als besser als die Konkurrenz aus Maranello bewertet wurden. Mehr über den Lamborghini 400 GT 2+2 verrät dieser Fahrzeugbericht mit vielen aktuellen und historischen Aufnahmen.

    Leseprobe (Beginn des Artikels)

    Der Legende nach stritt sich Ferruccio Lamborghini mit Enzo Ferrari darüber, wie die Kupplungen und Zylinderköpfe der Sportwagen aus Maranello verbessert werden sollten. Lamborghini, der Kunde und Ferrari, der Commedatore. Ferruccio Lamborghini soll sich danach entschlossen haben, seine eigenen Sportwagen zu konstruieren und Ferrari zu überflügeln. Heute wird vermutet, dass die ganze Geschichte ein Marketing-Stunt war, und die beiden sich möglicherweise nie persönlich getroffen haben… Mit dem 350 GT wollte Lamborghini den besseren Ferrari bauen und machte Jagd auf deren Kundschaft. Von 1964 bis 1966 wurden 143 Exemplare (davon 23 Stück mit Vierlitermotor) gebaut, und auch von seinem Nachfolger 400 GT 2+2 liefen nur gerade 224 Fahrzeuge vom Band in den Werkshallen in Sant'Agata.

     
    5min
    Lieber Leser, liebe Leserin,
    schön, dass Sie bei uns sind!

    Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
    Melden Sie sich doch schnell an oder
    registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

     

    Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

    Kostenlose Registrierung
    Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 5min)
    Zugriff auf alle 30 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 4
    Zugriff auf über 60% aller Artikel auf zwischengas.com
    Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
    Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 48'000+ Einträgen
    Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
    Weniger Werbung
    Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

    Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

    Echte Gran Turismo
    Klassicher GT
    Vorstellung in Genf
    Test in der USA-Presse
    Wenig Tadel, viel Lob
    Am liebsten hätten sie ihn behalten
    Marktwert heute
    Geschätzte Lesedauer: 5min

    Alle 30 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    jo******:
    23.05.2020 (16:48)
    Gutentag, ich glaube das Photo 31 vielleicht nicht ein Lamborghini 400GT ist? Dieses Dashboard gehört doch nicht zu das blaue Auto auf Photos 28-30 (braunes Interiör, holz Lenkrad)? Dabei ist das Design eher siebziger Jahren. Und wenn nicht 400GT, welches Auto ist es?
    Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
    23.05.2020 (17:07)
    Sie haben Recht, das Bild ist falsch beschriftet. Allerdings bereits von Lamborghini. Wir konnten auf die Schnelle auch nicht identifizieren, von welchem Wagen es stammt und ob es ein "one off" ist oder nicht. Wir haben das Bild für den Moment entfernt, um keine Verwirrung zu stiften. Danke für den Hinweis.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Lamborghini

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Lamborghini 400 GT (2+2) (1966-1968)
    Coupé, 320 PS, 3929 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Lamborghini 400 GT (1965-1967)
    Coupé, 320 PS, 3929 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Lamborghini Islero 400 GT (2+2) (1968-1969)
    Coupé, 320 PS, 3929 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Lamborghini Jarama 400 GT (2+2) (1970-1972)
    Coupé, 350 PS, 3929 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Lamborghini Espada 400 GT (1.Serie) (1968-1969)
    Coupé, 325 PS, 3929 cm3
    Toffen Oktober 2020 Auktion
    Toffen Oktober 2020 Auktion