Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting 2018 - ungewöhnliche Preise für ungewöhnliche Autos

Erstellt am 19. März 2018
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
151

105 Automobile (und einen GTA-Motor) bot Bonhams am Sonntag, den 18. März 2018 in Chichester im Rahmen des Goodwood Member Meetings an. Während draussen bei Tiefsttemperaturen die Vier- bis Achtzylinder-Motoren der Achtzigerjahre-Tourenwagen für den bevorstehenden Rennlauf gestartet wurde, hob James Knight ab 14:00 Ortszeit den Hammer, um Lots im Wert von rund £ 8 Millionen (EUR 8,9 Millionen, CHF 10,4 Millionen) zu versteigern.


Rolls-Royce Phantom V Limousine (1963) - als Lot 108 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Dass es am Schluss nur £ 3,6 Millionen (EUR 4 Millionen, CHF 4,7 Millionen) waren, hatte weniger mit der Unlust der Bieter zu tun, als mit der Tatsache, dass vor allem die teuren Fahrzeuge ihre Mindestpreise nicht erreichten. Tatsächlich konnten von den zehn am wertvollsten eingeschätzten Wagen nur deren drei verkauft werden. Zudem waren bereits drei Fahrzeuge im Wert von fast einer Million £ vor der Versteigerung zurückgezogen worden.

Im Schnitt wurde immerhin 89 Prozent des mittleren Schätzwerts geboten, was eigentlich ein sehr guter Wert ist. Die Bieterlust war allerdings gerade bei den Autos besonders gross, bei denen die Preisschwellen etwas tiefer lagen. Zudem konnte Bonhams bei einigen Autos noch Fakten nachliefern, die deren Wert augenscheinlich steigerten.

Vorkrieg und Neoklassiker gut vertreten

Immerhin 23 Vorkriegsfahrzeuge waren im Angebot. Gleichzeitig stammten 19 Wagen aus der Zeit nach 1989. Im Schnitt waren die Fahrzeuge 53 Jahre alt. 21 von ihnen (19 %) wurden ohne Mindestpreis verkauft.


Lancia Fulvia HF1600 Coupé (1972) - als Lot 004 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

44 Marken teilen sich auf die 108 Autos auf, an der Spitze steht - Überraschung! - Lancia mit 13 Fahrzeugen, gefolgt von 8 Jaguar, 7 Bentley und je 5 Ford und Ferrari. Am anderen Ende des Spektrums fanden sich längst fast vergessene Hersteller wie Vauxhall, Turner, Amilcar oder Cord.

Lancia-Bilderbogen

Die 13 Lancia bildeten einen Schwerpunkt der Versteigerung am Rennsonntag. Bei den meisten handelte es sich um erschwingliche Fahrzeuge, die teilweise auch eher als Restaurierungsprojekt denn als Concours-Teilnehmer beschrieben werden mussten.


Lancia Lambda 8th-Series Saloon (1931) - als Lot 007 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Drei Lambda aus den Jahren 1928 bis 1931 repräsentieren die ältesten Klassiker, ein Y10 von 1992 das jugendliche Gegenstück. Dazwischen gibt es die hübsche Appia Limousine, eine Aurelia B24 als Cabriolet von 1956 und drei Lancia Fulvia. Nur der B24S war sechsstellig geschätzt.


Lancia Ardea Saloon Project (1946) - als Lot 003 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018 (ursprünglich als Aprila angekündigt)
Copyright / Fotograf: Bonhams

Allerdings erwiesen sich die Estimates weitgehend als Makulatur, denn die Bieter waren beispielsweise bei einer Lancia Fulvia Sport Zagato von 1971 deutlich spendierfreudiger als erwartet, während sie sich beim Restaurierungsprojekt Ardea von 1946 extrem knausrig zeigten, £ 747 (EUR 846, CHF 991) reichten zum Erwerb des Wagens.


Lancia Aurelia B24 Convertible (1956) - als Lot 009 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Am teuersten wurde erwartungsgemäss der Aurelia Convertible von 1956, allerdings war auch dieser mit £ 158'300 (EUR 179’370, CHF 209’899) günstiger als erhofft, obschon (oder vielleicht deswegen?) es sich um eine Sinistra-Version mit Linkslenkung handelte.

Die drei Lambda-Varianten wurden für £ 53’700 bis 61’980 verkauft, ein Stratos als Hawk-Replica erzielte fast das Doppelte des Schätzwerts.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Veritas BMW Rennsport (1948)
Fiat Giannini 650 NP (1972)
Jaguar XK 150 Estate "The Tow Car" (1959)
Lancia Aurelia B52 Vignale Coupé (1952)
+41 31 819 48 41
Toffen, Schweiz

Früher Morgan Plus 8

Dieses Jahr feiert Morgan den 50. Geburtstag des Morgan Plus 8, ein Exemplar von 1968 kann Bonhams anbieten. £ 60’000 bis 70’000 schienen durchaus marktgerecht, angesichts der aufwändigen Restaurierung des 22. gebauten Plus 8, bei der allerdings einiges verbessert und sehr viel ersetzt wurde.


Morgan V8 Roadster (1968) - als Lot 064 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ganz so hoch wollten die Bieter dann allerdings nicht gehen, der Morgan mit Lotnummer 61 wurde für  £ 61’980 (EUR 70’229 oder CHF 82’183) verkauft.

Rarität von Connaught

Den wenigsten ist Connaugt bekannt, dabei baute die englische Firma interessante Sport- und Rennwagen, die auch durchaus erfolgreich waren. Angeboten von Bonhams wurde ein L2 2,5 Litre Sport Racing Two Seater von 1949, der im neuen Jahrtausend restauriert wurde und einen eindrücklichen Palmares mit 15 Siegen und 11 Platzierungen aufweist.


Connaught L2 2.5-Litre Sports-Racing Two-Seater (1949) - als Lot 069 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

£ 50’000 bis 60’000 sollte der interessante Sportwagen jetzt kosten, £ 51'750 (EUR 58'638 oder CHF 68'618) reichten dann aber zum Erwerb.


Cannon GT Coupé (1964) - als Lot 019 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Noch günstiger ging es mit Cannon GT von 1964, einem Sportwagen aus England, der praktisch ein Einzelstück ist. £ 22'425 (EUR 25'409 oder   CHF 29'734) reichten für den Kauf des Rennwagens, der vermutlich sogar am Goodwood Revival willkommen wäre.

Wenig Interesse an Autos von Popmusikern

Einmal mehr konnte Bonhams drei Fahrzeuge auftreiben, die einst berühmten Popmusikern gehörten.


Lamborghini 400GT 2+2 Coupé (1967) - als Lot 073 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Paul McCartney fuhr einst einen Lamborghini 400 GT von 1967, als er mit den Beatles gerade die Erfolge von Yellow Submarine feierte. Jetzt sollte der Wagen £ 400’000 bis 500’000 kosten, doch mehr als £ 360’000 wollte niemand bieten.


Lamborghini Diablo Coupé (1991) - als Lot 076 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Nicht besser erging es dem Lamborghini Diablo von 1991, den sich Rod Stewart vor fast 30 Jahren  als Weihnachtsgeschenk, als er mit “Vagabond Heart” in sechs Ländern Platinum-Status erreichte. Statt der geschätzten £ 120’000 bis 140’000 lautete das Höchstgebot auf £ 90’000.


Dino 246 GT Spider (1974) - als Lot 047 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Der letzte im Dreierbund war ein Dino 246 GTS von 1974, der einst ex-Pink Floyd Nick Mason gehört hatte. Er kaufte sich den Dino 246 GTS mit den breiteren Kotflügeln im Jahr 1974. Mit einem Höchstgebot von £ 340’000 blieb der GTS rund 15 Prozent unter den erwarteten £ 375’000 bis 425’000 und somit unverkauft. 

Kein Popstar, aber dafür einer der einflussreichsten Leute im britischen Automobilbau war William Lyons, dessen Jaguar Mark X Saloon von 1961 einen neuen Besitzer finden sollte.


Jaguar Mark X Saloon (1961) - als Lot 088 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

£ 30’000 bis 40’000 erschienen da richtig günstig zu sein und tatsächlich waren die Bieter bereit, etwas mehr, nämlich £ 48’300 (EUR 54’729, CHF 64’043) zu bezahlen.

Die grossen Überraschungen

Vergleicht man die Höchstgebote mit den Schätzpreisen, dann stechen einige Fahrzeuge heraus, die zu deutlich höheren Notierungen verkauft werden konnten als erwartet. Lot 102, ein AC 16 HP von 1937 beispielsweise löste £ 39’675 (EUR 44’955, CHF 52’607), geschätzt waren nur £ 8000 bis 12’000. Auch eine Rolls-Royce Panthom V Limousine von 1963 überflügelte ihren Estimate von £ 10’000 bis 15’000 mit erzielten £ 34’500 (EUR 39’092, CHF 45’745) deutlich.


Morris Minor Special (1931) - als Lot 001 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Ganz am Anfang lockte ein Morris Minor Special von 1931 rund das Doppelte von den Bietern, schliesslich war hier aber auch “Charity” im Spiel.

Unter den positiv auffallenden Wagen waren viele Exoten dabei, etwa der Sunbeam 20.9 HP von 1932, der AC 3000 ME von 1984 oder ein Amilcar CGS Type S Voiturette von 1927.


Amilcar CGS Type S Voiturette (1927) - als Lot 043 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Dass gerade derartige Fahrzeuge auf soviel Bietergunst stiessen, hat sicher auch mit der Charakteristik des Goodwood-Publikums zu tun.

Die grossen Enttäuschungen

Neben den bereits erwähnten nicht verkauften Autos, enttäuschten auch andere Klassiker wie etwa der Alvis 4,3 Litre Tourer von 1937, ein Jaguar SS 100 2,5 Litre von 1938, ein Jaguar E-Type 3.8 Liter Roadster von 1963 oder ein Bentley S2 Continental Sports Saloon von 1960.


Jaguar E-Type 'Series' 3.8-Litre Roadster (1963) - als Lot 055 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Andere Wagen konnten zwar verkauft werden, aber nur zu einem Bruchteil des Schätzwerts. So wurde etwas ein Range Rover von 1980 für £ 11’000 zugeschlagen, 60 Prozent unter dem Estimate. Kaum besser erging es der Lincoln Continental Limousine von 1963, aufwändig zur Kennedy-Präsidenten-Version umgebaut, die für gerade einmal £ 43’000 gehämmert wurde.


Lincoln Continental Presidential Limousine (1963) - als Lot 030 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

Insgesamt wurden 31 der Autos nicht verkauft, im Schnitt lauteten die Höchstgebote auf 71 % des mittleren Schätzwerts. Eine klare Tendenz liess sich nicht erkennen, denn es waren Autos aus allen Epochen dabei und selbst gesuchte Wagen wie ein Datsun 240 Z oder ein Fiat 500 fanden sich unter den Stehengebliebenen.


Datsun 240Z (1972) - als Lot 081 an der Bonhams Goodwood Members Meeting Versteigerung am 18. März 2018
Copyright / Fotograf: Bonhams

So dürften also die Bonhams-Verantwortlichen mit einem lachenden und einem weinenden Auge auf die Versteigerung zurückblicken, denn schliesslich gab es sowohl positive als auch negative Überraschungen. Einigen der Autos werden wir sicherlich schon bald wieder an einer anderen Auktion begegnen.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen und Höchstgeboten in USD sowie Verkaufspreisen in £, EUR und CHF. Die Spalte “% Est” vergleicht die Höchstgebote mit dem mittleren Schätzwert. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr GBP Est von GBP Est bis GBP HG GBP VP CHF VP EUR VP % Est S
001 Morris Minor Special 1931 3000 5000 7750 8912 11'852 10'070
+122.8%
V
002 Lancia Y10 Hatchback 1992 1000 2000 900 1035 1376 1169
-31%
V
003 Lancia Ardea Saloon Project (Jg ca) 1946 2000 3000 650 747 993 844
-70.12%
V
004 Lancia Fulvia HF1600 Coupé 1972 14'000 18'000 16'000 18'400 24'472 20'791
+15%
V
005 Sunbeam 20.9hp Convertible with Dickey 1932 18'000 22'000 28'000 32'200 42'826 36'386
+61%
V
006 Lancia Belna Saloon 1935 18'000 22'000 7500 8625 11'471 9746
-56.88%
V
007 Lancia Lambda 8th-Series Saloon (Jg ca) 1931 60'000 80'000 38'000 43'700 58'121 49'380
-37.57%
V
008 Lagonda M45 4½-Litre Tourer 1933 80'000 100'000 112'000 126'940 168'830 143'442
+41.04%
V
009 Lancia Aurelia B24 Convertible 1956 200'000 250'000 140'000 158'300 210'539 178'878
-29.64%
V
010 Lancia Stratos Replica by Hawk 1979 18'000 22'000 32'000 36'800 48'944 41'583
+84%
V
011 Lancia Appia Saloon 1954 10'000 12'000 5000 5750 7647 6497
-47.73%
V
012 Lancia Rallye 1.3 S Coupé 1970 8000 10'000 9000 10'350 13'765 11'695
+15%
V
014 Lancia Beta VX Coupé 1984 8000 10'000 8000 9200 12'236 10'395
+2.22%
V
015 Lagonda M45 Pillarless Saloon 1935 50'000 60'000 60'000 68'700 91'371 77'630
+24.91%
V
016 Porsche 2.7-Litre 914/6 GT Targa Coupé Re-creation 1975 40'000 50'000 38'000 43'700 58'121 49'380
-2.89%
V
017 Ferrari 360 Modena Challenge Coupé 2003 60'000 80'000 55'000
N
018 FIAT-Abarth 595 SS Sports Saloon 1970 50'000 70'000 38'000
N
019 Cannon GT Coupé 1964 25'000 30'000 19'500 22'425 29'825 25'340
-18.45%
V
020 Riley 9 Monaco Saloon 1936 8000 12'000 9250 10'637 14'147 12'019
+6.37%
V
021 Bentley S1 Saloon 1956 20'000 25'000 16'000 18'400 24'472 20'791
-18.22%
V
022 Aston Martin DB7 Volante 1996 25'000 35'000 18'000
N
023 Vauxhall 30-98 E-Type Velox Tourer 1921 180'000 220'000 160'000
N
024 Talbot BG110 Alloy-bodied Tourer 1936 100'000 130'000 100'000 113'500 150'955 128'254
-1.3%
V
025 Riley 12/4 Sports Special 1935 55'000 65'000 38'000
N
026 Fiat Dino 2.0-Litre Spider with Hardtop 1968 80'000 120'000 88'000 100'060 133'079 113'067
+0.06%
V
027 Ferrari F12tdf Berlinetta 2016 800'000 1'000'000
Z
028 Cadillac Series 62 Sedan 1947 22'000 28'000 18'000
N
029 MG Magnette ZA Competition Saloon 'Bumble' 1956 20'000 30'000 17'000 19'550 26'001 22'091
-21.8%
V
030 Lincoln Continental Presidential Limousine 1963 70'000 90'000 43'000 49'450 65'768 55'878
-38.19%
V
031 Cord Model 812 Westchester Sedan 1937 50'000 60'000 40'000 46'000 61'180 51'979
-16.36%
V
032 Dodge 'Fast Four' 3½-Litre Landaulette 1928 28'000 34'000 19'000
N
033 Bentley Continental Convertible 1986 55'000 60'000 52'000 59'740 79'454 67'506
+3.9%
V
034 Jaguar E-type 'Series 1' 4.2-Litre Roadster 1965 120'000 150'000 105'000 119'100 158'403 134'583
-11.78%
V
035 Alfa Romeo Guilia Sprint GTA 1965 170'000 220'000 160'000 180'700 240'331 204'190
-7.33%
V
036 Lancia Lambda 7th-Series Faux Cabriolet 1928 30'000 40'000 54'000 61'980 82'433 70'037
+77.09%
V
037 Range Rover 4x4 Estate 2001 12'000 16'000 9000
N
038 Land Rover Series III 4x4 Station Wagon 1980 18'000 22'000 18'500 21'275 28'295 24'040
+6.38%
V
039 Rolls-Royce Corniche III Convertible 1991 45'000 55'000 55'000 63'100 83'923 71'303
+26.2%
V
040 Bristol 411 Series 4 Sports Saloon 1975 22'000 26'000 22'000 25'300 33'649 28'588
+5.42%
V
041 Attila-Chevrolet Mark 3 5.0-Litre Sports-racer 1965 125'000 150'000 115'000
N
042 Alvis 4.3-Litre 'Short Chassis' Tourer 1937 420'000 480'000 390'000
N
043 Amilcar CGS Type S Voiturette 1927 40'000 60'000 60'000 68'700 91'371 77'630
+37.4%
V
044 MG Magna F-Type Supercharged Sports 1931 100'000 120'000 80'000 91'100 121'163 102'942
-17.18%
V
045 Jaguar E-Type 'Series 2' Coupé Project 1970 28'000 33'000 18'000 16'041 21'334 18'126
-47.41%
V
046 BMW Z3M Coupé 2002 40'000 60'000 42'000 48'300 64'239 54'578
-3.4%
V
047 Ferrari Dino 246 GT Spider 1974 375'000 425'000 340'000
N
048 Ford Jeep 4x4 Light Utility 1943 25'000 30'000
Z
049 Austin A30 HRDC 'Academy' Competition Saloon 1954 20'000 25'000 16'000
N
050 Jaguar XK150S 3.4-Litre Roadster 1960 90'000 120'000 85'000 96'700 128'611 109'270
-7.9%
V
051 BMW M3 (E46) Coupé 2004 20'000 30'000 23'500 27'025 35'943 30'538
+8.1%
V
052 Mercedes-Benz SL 65 AMG Convertible 2006 30'000 35'000 37'500 43'125 57'356 48'731
+32.69%
V
053 Chevrolet Corvair 500 Competition Car 1964 16'000 18'000 21'000 24'150 32'119 27'289
+42.06%
V
054 Ford Escort RS1600 Rally Car 1970 26'000 32'000 26'000 29'900 39'767 33'787
+3.1%
V
055 Jaguar E-Type 'Series 1' 3.8-Litre Roadster 1963 130'000 160'000 115'000
N
056 Alvis 3½-Litre 'Alwil Continental Tourer' 1937 60'000 70'000 52'000
N
057 Mercedes-Benz 190 SL Convertible with Hardtop 1961 80'000 120'000 97'000 110'140 146'486 124'458
+10.14%
V
058 Bentley Continental GT3-R Coupé 2014 165'000 185'000 150'000
N
059 BMW Z3 Coupé 2000 22'000 30'000 12'000
N
060 Mercedes-Benz 608 D Vehicle Transporter 1982 25'000 35'000 23'000 26'450 35'178 29'888
-11.83%
V
061 Ford-Lotus Cortina Competition Saloon 1966 80'000 120'000
Z
062 Jaguar E-Type 'Series 1' 4.2-Litre Roadster 1965 70'000 100'000 50'000
N
063 Bentley S2 Continental Sports Saloon 1960 100'000 120'000 90'000
N
064 Morgan V8 Roadster 1968 60'000 70'000 53'900 61'980 82'433 70'037
-4.65%
V
065 Ferrari 208 GTB Turbo Coupé 1983 45'000 55'000 40'000
N
066 Range Rover 4x4 Estate 1980 25'000 30'000 11'000 12'650 16'824 14'294
-54%
V
067 Alvis TD21 Sports Saloon 1961 18'000 22'000 15'000 17'250 22'942 19'492
-13.75%
V
068 Rolls-Royce 25/30hp Limousine 1939 30'000 40'000 28'000 32'200 42'826 36'386
-8%
V
069 Connaught L2 2½-litre Sports-racing Two-seater 1949 50'000 60'000 45'000 51'750 68'827 58'477
-5.91%
V
070 Ford Sierra Sapphire Cosworth 4x4 Rouse Sport 304-R Sports Saloon 1991 14'000 18'000 22'000 25'300 33'649 28'588
+58.12%
V
071 BMW M5 (E39) Sports Saloon 2000 20'000 30'000 23'000 26'450 35'178 29'888
+5.8%
V
072 Aston Martin DB Mark III Sports Saloon 1959 120'000 160'000 115'000 130'300 173'299 147'239
-6.93%
V
073 Lamborghini 400GT 2+2 Coupé 1967 400'000 500'000 360'000
N
074 Porsche 911 Carrera 3.2-Litre Targa Sport Coupé 1988 28'000 34'000 20'000
N
075 Ford Escort RS2000 Custom Sports Saloon 1980 35'000 40'000 35'000 40'250 53'532 45'482
+7.33%
V
076 Lamborghini Diablo Coupé 1991 120'000 140'000 90'000
N
077 Ferrari FF Coupé 2012 120'000 160'000 100'000
N
078 Alfa Romeo Montreal Coupé Project 1974 30'000 40'000 23'000 26'450 35'178 29'888
-24.43%
V
079 Ford Bronco 4x4 Pickup Truck 1968 20'000 25'000 18'000
N
080 Bentley Continental R Coupé 1998 70'000 90'000 69'750 79'900 106'267 90'286
-0.12%
V
081 Datsun 240 Z 1972 25'000 30'000 21'000
N
082 Fiat 500L Saloon 1972 10'000 12'000 8800
N
083 Rolls-Royce Phantom VI Limousine 1971 55'000 60'000 52'000 59'740 79'454 67'506
+3.9%
V
084 Bentley R-Type 'SR5' Special Roadster 1953 70'000 90'000 30'000
N
085 Aston Martin DB6 Sports Saloon 1967 160'000 200'000 165'000 186'300 247'779 210'518
+3.5%
V
086 Porsche 911 Carrera 3.0-Litre Targa Coupé 1976 40'000 50'000 43'000 49'450 65'768 55'878
+9.89%
V
087 Bentley Continental R Coupé 1993 22'000 28'000 19'500 22'425 29'825 25'340
-10.3%
V
088 Jaguar Mark X Saloon 1961 30'000 40'000 42'000 48'300 64'239 54'578
+38%
V
089 Jaguar XK120 SE Roadster 1954 90'000 120'000 83'000 94'460 125'631 106'739
-10.04%
V
090 Land Rover 4x4 Station Wagon 1949 30'000 40'000 36'000 41'400 55'062 46'781
+18.29%
V
091 Ford Lotus Cortina Sports Saloon 1965 40'000 50'000 32'000
N
092 Lancia Lambda 8th Series 2½-Litre Tourer 1928 50'000 60'000 48'000 55'200 73'416 62'375
+0.36%
V
093 Chevrolet Bel Air Coupé 1955 40'000 50'000 28'000
N
094 Turner MkII Sports 1963 25'000 30'000 15'000 17'250 22'942 19'492
-37.27%
V
095 Jaguar SS100 2½-Litre Roadster 1938 250'000 300'000 225'000
N
096 Land Rover Defender 90 td5 County Station Wagon 2006 20'000 30'000 23'000 26'450 35'178 29'888
+5.8%
V
097 Ferrari 412GT Coupé 1986 28'000 34'000 23'000
N
098 Rochet-Schneider 15hp Type 11000 Project 1915 5000 10'000 3500 4025 5353 4548
-46.33%
V
099 AC Royal 12hp Drophead Coupé with Dickey 1928 8000 12'000 6800 7820 10'400 8836
-21.8%
V
100 AC Ace Roadster 1958 90'000 120'000 181'000 204'220 271'612 230'768
+94.5%
V
101 AC 3000 ME Coupé 1984 8000 12'000 13'200 15'180 20'189 17'153
+51.8%
V
102 AC 16hp '2-4-6' Coupé with Dickey 1937 8000 12'000 34'500 39'675 52'767 44'832
+296.75%
V
103 Heinkel Trojan 200 Micro Car 1963 10'000 14'000 10'000 11'500 15'295 12'994
-4.17%
V
104 Mercedes-Benz 500 SL Convertible with Hardtop 1996 8000 11'000 10'000 11'500 15'295 12'994
+21.05%
V
105 Lancia Fulvia Sport Zagato Coupé 1971 5000 8000 14'000 16'100 21'413 18'193
+147.69%
V
106 BMW Isetta 300 Micro Car 1959 10'000 14'000 10'000 11'500 15'295 12'994
-4.17%
V
107 Mercedes-Benz CL 600 COUPÉ 2001 8000 12'000 3000 3450 4588 3898
-65.5%
V
108 Rolls-Royce Phantom V Limousine 1963 10'000 15'000 30'000 34'500 45'885 38'984
+176%
V
109 Daimler SP250 Roadster 1960 28'000 36'000 24'000 27'600 36'708 31'187
-13.75%
V
Alle Angaben ohne Gewähr
Legende:
Spalte S = Status:
V = Verkauft, N = Nicht verkauft
Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Coupé, 320 PS, 3929 cm3
Coupé, 350 PS, 3929 cm3
Coupé, 280 PS, 3464 cm3
Limousine, viertürig, 87 PS, 1298 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...