Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Jaguar E-Type V-12 (1971) - das Heck mit der praktischen Klappe (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 4 Fotos!
3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Jaguar

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar E-Type 5.3 Serie 3 (1971-1973)
Coupé, 272 PS, 5343 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Jaguar E-Type 5.3 Serie 3 (1971-1975)
Cabriolet, 272 PS, 5343 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar 420 (1966-1968)
Limousine, viertürig, 245 PS, 4235 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Jaguar XJS 4.0 (1991-1995)
Cabriolet, 222 PS, 3980 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Jaguar XJ-S (1975-1981)
Coupé, 287 PS, 5343 cm3
 
 
JM2017:
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Jaguar E-Type V12 - Volldampfturbine - AR-Kurztest (ZQ)

    3. Juni 1971
    Text:
    «AR»-Test-Team
    Fotos:
    Archiv 
    (4)
     
    4 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 4 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Im Test der AR vom Jahr 1971 konstatierten die Redakteure, dass der E-Type V12 mit hervorragenden Fahrleistungen gesegnet ist. Ihre Zusammenfassung liest sich wie folgt: “Auch die dritte Generation des Jaguar E-type mit dem neuen V12-Motor präsentiert sich als ein im Verhältnis zur wirklichen Spitzenleistung preisgünstiger Sportwagen für den Individualisten; ein grosser, sanfter und doch starker Motor, aussergewöhnliche Fahrleistungen, ein sicheres Fahrwerk und hoher Komfort paaren sich mit einer nicht mehr modernen, aber immer noch attraktiven Karosserie. Einige Mängel an der Innenausstattung sollten unbedingt ausgemerzt werden. Als nächster Schritt wünschen wir dem E-type ein neues Gewand, auch wenn wir genau wissen, dass die echten E-type-Fans sich von uns schaudernd abwenden.”

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Der Weg zum 12-Zylinder
    Geschmeidig und elastisch
    Hervorragende Fahrleistungen
    Gutes, aber lautes Getriebe
    Fahrverhalten: hohe Klasse
    Komfortabel gefedert
    Betagtes Häuschen mit Facelifting
    Innenausstattung: englisch
    Zusammenfassende Beurteilung des Jaguar E-type V12
    Messwerte und Prüfergebnisse
    Technische Daten und Unterhaltsinformationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 4 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Jaguar

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar E-Type 5.3 Serie 3 (1971-1973)
    Coupé, 272 PS, 5343 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Jaguar E-Type 5.3 Serie 3 (1971-1975)
    Cabriolet, 272 PS, 5343 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar 420 (1966-1968)
    Limousine, viertürig, 245 PS, 4235 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Jaguar XJS 4.0 (1991-1995)
    Cabriolet, 222 PS, 3980 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Jaguar XJ-S (1975-1981)
    Coupé, 287 PS, 5343 cm3