Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
Bild (1/1): Chrysler K-310 (1951) - das Konzeptfahrzeug und sein Motor (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 12 Fotos!
11 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Chrysler

Artikelsammlungen zum Thema

Konzeptfahrzeuge und Prototypen

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Chrysler Windsor (1959)
Coupé, 305 PS, 6276 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Chrysler Newport (1965)
Cabriolet, 270 PS, 6260 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Chrysler Newport (1973)
Coupé, 185 PS, 6555 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Chrysler 300 (1962)
Coupé, 305 PS, 6279 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Chrysler 300 (1966)
Cabriolet, 326 PS, 6279 cm3
 
Oldtimer Galerie Oktober 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Chrysler K-310 von 1951 - Virgil Exners Erstlingswerk bei Chrysler veränderte die ganze Autoindustrie

    26. März 2012
    Text:
    Stefan Fritschi
    Fotos:
    Archiv 
    (12)
     
    12 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 12 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    11 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    In einer Zeit, als Chrysler hauptsächlich sehr voluminöse und ausladende Formen baute, fand Chrysler-Präsident K. T. (Kaufman Thuma) Keller mit Virgil Exner einen neuen Mann, der die designtechnisch angestaubte Firma auf Vordermann und mit mehreren atemberaubenden Idea-Cars neuen Wind in die Automobilindustrie brachte. Der elegante K-310 machte den Anfang, sozusagen als Promoter des neuen V8-Hemi-Motors. Dieser Bericht schildert die Entstehungsgeschichte des Design-Meilensteins Chrysler K-310 und zeigt ihn auf vielen Abbildungen, sowie in einer damals publizierten Broschüre und in den Original-Presseinformationen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Eine wichtigere Stellung für die Stylingabteilung
    “Pure Automobile” als Promotion für den neuen 1951er V8-Hemi-Motor
    Funktionale Form und abgehobene Heckleuchten
    Entwurf in Detroit - Umsetzung in Italien
    Kein Geld für Serienproduktion
    Weitere Informationen
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 12 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Chrysler

    Artikelsammlungen zum Thema

    Konzeptfahrzeuge und Prototypen

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Chrysler Windsor (1959)
    Coupé, 305 PS, 6276 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Chrysler Newport (1965)
    Cabriolet, 270 PS, 6260 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Chrysler Newport (1973)
    Coupé, 185 PS, 6555 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Chrysler 300 (1962)
    Coupé, 305 PS, 6279 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Chrysler 300 (1966)
    Cabriolet, 326 PS, 6279 cm3
    Motorex